VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Health Media Award International Ltd.
Pressemitteilung

Health:Angel suchen würdige Nachfolger

Der „OSCAR“ der Gesundheitskommunikation wird am 12. Juni 2015 zum achten Mal in der Beethovenstadt verliehen.
(PM) Bonn, 10.12.2014 - Tausende Teilnehmer, über 250 Preisträger, immer mehr Berichterstattung, eine stetig wachsende Zahl an Einreichern und Besuchern machen den Health Media Award zum anerkannten Premium-Preis. Das breite Vorschlagsfeld macht den Wettstreit so groß, die harte, aber öffentliche Jurybewertung macht ihn so großartig. Teilnehmen können alle Vorschlagsberechtigten, auch ehemalige Preisträger und alle Juroren haben ein Nominierungsrecht. Ob Agentur oder Hersteller, Verband oder Organisation, Forschungs- oder Lehreinrichtung, die Kategorien des Preises stehen den Teilnehmern offen.

Aus allen Vorschlägen wird dann eine Shortlist erstellt, aus der die Jury öffentlich die Preisträger ermittelt, die am 12. Juni 2015 im Kammermusiksaal des Beethovenhauses Bonn ausgezeichnet werden. Moderiert wird die Awardnight von Ex-Mr. NightWash Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser und Jana Rahma, Shooting Star in der Rhein-Szene.

In den letzten Jahren wurden auch exzellente Dentalprojekte der Unternehmen SIRONA, Institut Straumann AG, Caree-Dental, Ladies-Dental-Talk und von der VITA Zahnfabrik mit einem Health:Angel ausgezeichnet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Health Media Award International Ltd.
Herr Robert Weichselbaum
Postfach 7120
53071 Bonn
+49-228-96495082
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HEALTH MEDIA AWARD INTERNATIONAL LTD.

Die Health Media Award International Ltd. ist Veranstalter des Health Media Award, dem "OSCAR" für ausgezeichnete Gesundheitskommunkation.
PRESSEFACH
Health Media Award International Ltd.
Postfach 7120
53071 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG