VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Hautkrebs-Screening

Vorsorgeuntersuchung vom Hautarzt
(PM) Leipzig, 14.05.2010 - Mit den sich ändernden Umwelteinflüssen und der stets stärker werdenden UV-Strahlung ist Hautkrebs heute ein wichtiges Thema. Um einer Erkrankung vorzubeugen sollten Patienten die Vorsorgeuntersuchungen beim Hautarzt wahrnehmen und sich genau über die gebotenen Leistungen der eigenen Krankenkasse informieren. Näheres erläutert das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de.

Der Berufsverband der Deutschen Dermatologen und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft rief Anfang Mai während der Euro-Melanoma-Kampagne 2010 dazu auf, sich detailliert über Hautkrebs zu informieren. Diesbezüglich fanden in den Hautarztpraxen Beratungen und Ganzkörperuntersuchungen statt. Die Menschen sollen während der dermatologischen Beratung (www.private-krankenversicherung.de/beratung/) und Untersuchung über Möglichkeiten der Früherkennung rund um das Thema Hautkrebs aufgeklärt werden.

Die angebotenen Leistungen der Krankenkassen sind in diesem Bereich jedoch eher dürftig. So müssen Patienten unter 35 Jahren die Behandlung selbst bezahlen, falls sie öfter als einmal innerhalb von zwei Jahren gewünscht ist. Auch das so genannte Body Mapping, eine Art Kartierung der Körperoberfläche wird nicht erstattet. In diesem Verfahren wird das gesamte Hautbild computertechnisch aufgezeichnet und mit Hilfe eines digitalen Auflichtmikroskops analysiert. Private Krankenversicherungen bieten zum Teil Vorsorgeuntersuchungen innerhalb ihrer Tarife an. Untersuchungen des Gynäkologen, Hausarzt oder Zahnarzt erstattet zum Beispiel die HanseMerkur im Zuge des 3-Tarif aller zwei Jahre. Keinerlei Eigenanteil verlangt auch die AGILcomfort 960 bei jeglichen Zahnreinigungen, Schutzimpfungen und Vorsorgeuntersuchungen von ihren Versicherten.
Im Gegensatz dazu müssen Kunden der Central Vorsorgeuntersuchungen wie Schilddrüsen-Checks und Untersuchungen des Risikos für Herzinfarkte oder Schlaganfälle innerhalb des Selbstbehalts selbst tragen.

Weitere Informationen:
news.private-krankenversicherung.de/private-krankenversicherung/vorsorgeuntersuchung-kassen-und-pkv/334517.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRIVATE-KRANKENVERSICHERUNG.DE

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Versicherungsbereich wie www.private-krankenversicherung.de und www.versicherungen.de. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG