VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Hausverwaltungen können Bäder ohne große Baumaßnahmen modernisieren

(PM) Sankt Augustin, 02.03.2016 - Die Modernisierung und Sanierung des Badezimmers ist gegenwärtig ein äußerst aktuelles Thema. Vor allem geht es dabei um die Optimierung der Energieeffizienz und einer Ausstattung mit modernen Badheizkörpern. Entgegen steht einer solchen Renovierung oft die Überlegung, dass Hausverwaltungen ihre Mieter nicht mit Baulärm und Verschmutzungen verärgern möchten. Wenn Hausverwaltungen diesen Ärger vermeiden möchten, finden sie mit dem Onlineshop happy-bad.de einen kompetenten Partner, der eine einfache Nachrüstung des Bades mit einer zeitgemäßen Heizquelle ohne größere Belästigungen mit Baulärm und Bauschmutz ermöglicht.

Keine Anschlussarbeiten erforderlich

Der springende Punkt beim Austausch der Badheizkörper ist, keine Änderung an den Heizungsrohren vorzunehmen, sondern am Badheizkörper. Dieser wird passgenau produziert. Ob im Anschluß, in der Höhe oder der Breite. Dann müssen beim Austausch der Heizkörper keine Wände aufgestemmt werden. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Wohnungen im bewohnten Zustand modernisiert werden sollen. Hausverwaltungen können die Maße von Heizkörpern und Anschlüssen vorgeben. Dann werden die alten Heizkörper einfach entfernt und neue, passende Badheizkörper werden montiert. Werden vor der Installation der Heizkörper gleich neue Fliesen verlegt und die Badkeramik ausgetauscht, ist das Bad bereits komplett.

Auf Wunsch Anfertigung nach Maß

Spezielle Gegebenheiten vor Ort etwa durch vorhandene Dachschrägen erfordern häufig eine Anpassung der Bauform des Heizkörpers. Der Onlineshop happy-bad.de nimmt auf Wunsch eine Maßanfertigung vor. Außerdem hält er Handtuchheizkörper in mehr als 188 RAL-Farben und Sanitärfarben bereit. Lieferungen werden innerhalb Deutschlands sowie in angrenzende Länder wie etwa nach Österreich, Luxemburg und in die Schweiz – hier gegen eine Anpassung der Versandkosten – vorgenommen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.happy-bad.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAPPY-BAD.DE

Betreiber des Onlineshops auf happy-bad.de ist der gelernte Gas- und Wasserinstallateur Thomas Heyden, der zugleich eine erfolgreiche Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann abgeschlossen hat. Seit 2005 gibt es den Onlineshop bereits.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG