VOLLTEXTSUCHE
News, 08.07.2015
BMWi-Studie
Haushaltsnahe Dienstleistungen mit hohem Wachstumspotenzial
Der Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen wandelt sich. Neue Online-Geschäftsmodelle zur Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen entwickeln sich zum Wachstumstreiber und eröffnen neue legale Beschäftigungschancen, zeigt eine neue Studie.
Neue Akteure im Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen wie Clean Agents, Helpling, Putzfee & Co. eröffnen neue Chancen für Wachstum und legale Beschäftigung ...
Neue Akteure im Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen wie Clean Agents, Helpling, Putzfee & Co. eröffnen neue Chancen für Wachstum und legale Beschäftigung ...
Der Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen ist in Deutschland längst zu einem wichtigen Wirtschaftszweig herangewachsen. Mit mittlerweile insgesamt rund einer Million Beschäftigten und einem geschätzten Nachfragepotenzial von etwa 16 Millionen Privathaushalten hat er sich zu einem Jobmotor und Wachstumsmarkt entwickelt. Wachstumstreiber sind vor allem neue Marktakteure, deren Geschäftsmodelle auf dem Internet aufsetzen, die den Markt stark in Bewegung bringen: Bisher primär regional agierenden Klein- und Kleinstunternehmen konkurrieren nun mit weltweit aufgestellten Online-Anbietern. In einer Studie hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) nun die Effekte der neuen Online-Marktakteure auf den Markt für haushaltsnahe Dienstleistungen untersucht und deren Einfluss auf die Qualitätskriterien analysiert.

Qualitätsstandards fördern Markterfolg


Wie die Studie ergab, spielen für Kunden bei der Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen neben dem Preis auch die Aspekte Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt, also Qualitätskriterien eine wichtige Rolle. Die Fixierung fester Qualitätsstandards kann Anbietern haushaltsnaher Dienstleistungen helfen, die Kundenzufriedenheit zu steigern, das Kundenvertrauen zu stärken und ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen. „Die Studie belegt, dass Anbieter von haushaltsnahen Dienstleistungen gerade bei der Kundengewinnung und Marktpositionierung von Qualitätsstandards profitieren können“, so das BMWi. In diesem Kontext ergab die Untersuchung, dass Kunden umso mehr bereit sind, höhere Preise zu bezahlen, je verbindlicher die Qualitätsstandards geregelt sind. „Eine höhere Qualität trägt zudem dazu bei, das Image der Branche zu verbessern und die Wertschätzung für haushaltsnahe Dienstleistungen zu steigern“, so das Ministerium.

Wesentlich für die erfolgreiche Etablierung festgelegter Qualitätsstandards am Markt ist es allerdings, dass die Dienstleistung dadurch nicht teurer wird und dass die Standards für alle Anbieter gleichermaßen gelten. Deshalb wurden im Rahmen der Studie auch online-basierte Geschäftsmodelle hinsichtlich ihrer Markteffekte und Qualitätskriterien in den Blick genommen. Ein positives Echo erhalten sie vor allem dafür, dass sie Tätigkeiten auf dem Schwarzmarkt durch legale Angebote starke Konkurrenz machen und damit einen positiven Beitrag für die Entwicklung der Branche leisten. Zudem ist die Buchung der Dienstleistung über die Plattformen für Kunden schnell und unkompliziert. Ein übergreifendes Problem der Online-Anbieter ist jedoch die Diskrepanz zwischen den beworbenen und dem tatsächlich angebotenen Leistungsumfang, rechtlichen Unklarheiten wie der steuerlichen Absetzbarkeit sowie dem Ausschluss von Gewährleistungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Eine Checkliste, die die wichtigsten Qualitätsaspekte zusammenfasst, gibt Hinweise, welche Maßnahmen hilfreich sind und soll Anbietern haushaltsnaher Dienstleistungen die Möglichkeit geben, sich selbst zu überprüfen. Die Checkliste sowie die Ergebnisse der Studie "Professionalisierung haushaltsnaher Dienstleistungen durch Entwicklung und Etablierung von Qualitätsstandards" stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

cs/BMWi

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG