VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Pressemitteilung

Hausaufgabenprobleme clever gelöst

Schwierigkeiten bei der Erledigung der Hausaufgaben können mit einer effektiven Lernmethode sehr erfolgreich angegangen werden
(PM) Zirndorf, 27.04.2011 - Vielen Kindern und Erwachsenen ist die Problematik rund um das Thema Hausaufgaben sehr wohl bekannt. Viele Eltern versuchen ihren Sprösslingen bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben mit mehr oder weniger Erfolg unter die Arme zu greifen. Sie werden meist sogar zum Nachhilfelehrer ihrer Kinder. Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel zeigt, wie man mit einer neuen effektiven Lernmethode aufkommende Schwierigkeiten bei den Hausaufgaben leicht lösen kann.

Das tägliche Erledigen der Hausaufgaben ist in vielen Familien ein sehr emotionsgeladenes Thema und führt oft zu einer Belastung der häuslichen Situation. Besonders wenn sich die Hausaufgaben weit über die akzeptable Zeitgrenze erstrecken oder ständiges Ermahnen seitens der Eltern notwendig wird.

Die Aufgaben des Lehrers, die am Nachmittag in der unterrichtsfreien Zeit erledigt werden sollen, dienen eigentlich der Nachbereitung des erteilten Unterrichts, um den Schulstoff zu festigen. Durch das selbständige Arbeiten sollten sie ebenfalls die Eigenverantwortlichkeit des Schülers fördern. Wurde der Lernstoff in der Schule jedoch nicht richtig verstanden, wird das Erledigen der Hausaufgaben gerne hinausgeschoben bzw. einfach nicht gemacht. Kinder äußern, dass sie keinen Bock auf die Hausaufgaben haben oder dass sie sowieso nicht verstehen, was gemacht werden soll.

Natürlich setzt man sich nur ungern mit etwas auseinander, was man nicht begriffen hat. Oftmals sind die Lücken eines Schülers in einem bestimmten Fach auch schon so groß, dass die Hausaufgaben viel zu schwierig sind und als nicht lösbar empfunden werden.

Hier setzt die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel mit einer sehr effektiven Lernmethode des Amerikaners L. Ron Hubbard an. Andauernde Schwierigkeiten bei der Bewältigung des aktuellen Lernstoffes zeigen deutlich, dass der Schüler schon längere Zeit grundlegendes Wissen nicht mitbekommen hat. Hier gilt es genau herauszufinden, wo der Schüler den Anschluss verpasst hat und von da an die Wissenslücken zu schließen.

Grundlegende Fachbegriffe eines Themas werden mit dem Schüler geklärt, bis ein wirkliches begriffliches Verstehen vorhanden ist. Manchmal reicht es nicht aus, die Bedeutung von Wörtern allein klarzustellen. Erst entsprechendes Anschauungsmaterial lässt den Schüler den Schulstoff wirklich begreifen. Auf diese Art und Weise vorzugehen, ist die beste Garantie, dass der Lernstoff auch behalten wird. So ist das erlernte Grundwissen auch in späteren Klassen sicher abrufbar.

Weitere Informationen:
www.lernen-in-zirndorf.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Frau Marita Grübl
Nibelungenstraße
90513 Zirndorf
+49-911-6002044
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NACHHILFE- U. SPRACHENSCHULE GRÜBL & KROGGEL

Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl & Kroggel wendet anerkannte Lernmethoden an, die auch in vielen Ländern von staatlichen Stellen erfolgreich eingesetzt werden. Der Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Schularten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel
Nibelungenstraße
90513 Zirndorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG