VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Versicherungsberatung Hans Waizmann
Pressemitteilung

Hanswaizmann.de führt neuartigen erweiterten und aussagefähigeren Vergleichsrechner für Zahnzusatzversicherungen ein.

Die Zahnzusatzversicherungsplattform http://www.hanswaizmann.de führt neuen und aussagefähigeren Versicherungsvergleich ein. Den Waizmannwert.
(PM) München, 23.09.2009 - Zwei Grundannahmen leiteten die Experten für Zahnzusatzversicherungen von www.hanswaizmann.de beim Entwurf des neuen Vergleichsprogramms (Rechner) für Zahnzusatzversicherungen:

„Das Ergebnis hängt von den Fragen ab“ und „Genauere Fragen bringen genauere Antworten“

Also fragte man mehr und man fragte genauer, um für die Nutzer ein möglichst optimales Berechnungsergebnis des Tarifvergleichs auf der Plattform zu erreichen.
Nach viel Arbeit kam ein Berechnungsprogramm heraus, das in den Tarifvergleich erstmals nicht nur die üblichen Werte einbezieht, die man auf den Hochglanzprospekten der Versicherungen findet, sondern auch das „Kleingedruckte“ und die Laufzeit.

Vor allem die Leistungsausschlüsse und –begrenzungen, die Wartezeiten und die Zahnbehandlung und eben ganz wichtig die Vertragslaufzeit finden sich nun in den Ergebnissen wieder.

Die Zeit: Schon die Betrachtungsweise auf den Tarif ist neu. Denn waren es bisher der Vertragszeitpunkt der betrachtet wurde, so werden der Berechnung nun eine Vertragslaufzeit von 4 und von 8 Jahren zugrunde gelegt. Was Sinn macht, denn ein Versicherungsvertrag ist im Allgemeinen etwas Langfristiges.

Das Kleingedruckte: Jeder Tarif hat unterschiedliche Fristen, ab denen er Leistungen erbringt. Es gibt Wartezeiten, es gibt Leistungsausschlüsse und Begrenzungen, bspw. für Senioren und vieles mehr.

Diese Faktoren bezieht die Berechnung mit ein.
Zahnbehandlung im Sinne des Zahnerhalts: Die Zahnbehandlung oder besser Zahnbehandlung im Sinne des Zahnerhalts wird nämlich von den Tarifen oftmals nur begrenzt oder gar nicht ersetzt. Nämlich wenn der Tarif rein oder überwiegend für Zahnersatz konzipiert ist. Was oft der Fall ist.

Umfangreiche Recherchen haben aber ergeben, dass Zahnbehandlung im Sinne von Zahnerhalt fast 50% der zahnärztlichen Leistungen ausmachen. So wurden auch die Leistungen für Zahnersatz in den Vergleich der einzelnen Produkte einbezogen.
Die Berechnungen und Vergleiche geschehen anhand eines umfangreichen Warenkorbes, der statistisch die „kombinierte Durchschnittserstattung“ eines Versicherten zu Grunde legt. Mehr Infos zu diesem Warenkorb findet man auf der Seite www.hanswaizmann.de.

Hans Waizmann selbst sagt über die neue Funktion:

„Der Waizmannwert ist eine neuartige und effektive Entscheidungshilfe bei der Wahl des individuell passenden Zahnzusatztarifs. Wir wollten den Versicherten in den Mittelpunkt stellen und nicht den Tarif. Ich bin sehr gespannt, wie er angenommen wird, da er in der deutschen Versicherungslandschaft ein Novum darstellt. Jedenfalls ist der Waizmannwert die konsequente Fortführung unserer Bemühungen dem Besucher unserer Homepage das Finden der optimalen individuellen Zahnzusatzversicherung so einfach und erfolgreich wie irgend möglich zu machen. Damit sind wir bisher sehr gut gefahren und dem sind wir mit dem Waizmannwert noch einen ganzen Schritt näher gekommen.“

Der Waizmannwert wirbelt hat die bisherige Ergebnisliste ordentlich durcheinander. Es lohnt also in jedem Falle einen Blick darauf zu werfen. www.hanswaizmann.de
PRESSEKONTAKT
Versicherungsberatung Hans Waizmann
Herr Florian Meier
Blumenstrasse 37
80333 München
+49-89-55066286
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIPL.KFM.HANS WAIZMANN, ZAHNZUSATZVERSICHERUNGSEXPERTE SEIT 15 JAHREN

Unternehmensinfo: <a href="http://www.hanswaizmann.de" target="_blank" class="normal_hover" style="text-decoration: underline;" >www.hanswaizmann.de</a> ist ein Familienunternehmen. Bereits seit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Versicherungsberatung Hans Waizmann
Blumenstrasse 37
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG