VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Pressemitteilung

Projektmanagement im Not for Profit-Sektor: Handbuch für gemeinnützige Organisationen

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement stellt anlässlich ihres Parlamentarischen Abends in Berlin neues Standardwerk vor
(PM) Nürnberg, 26.09.2012 - „Projektmanagement im Not for Profit-Sektor. Handbuch für gemeinnützige Organisationen“, lautet das neue Standardwerk für Not for Profit-Organisationen (NfPO), das die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement kürzlich herausgebracht hat. Das Buch beinhaltet die Aufarbeitung der Besonderheiten des Managements von Not for Profit-Projekten sowie eine Anleitung für Projekte im dritten Sektor. Denn vor allem im Not for Profit-Sektor herrschen besondere Anforderungen an das Projektmanagement: Budgetknappheit, meist viele, unterschiedliche Stakeholder in komplexer Organisationsstruktur und immer größer werdende Qualitätsansprüche.

Das Buch richtet sich sowohl an Stiftungen und andere Förderinstitutionen für Not for Profit-Projekte als auch an Projektleiter und deren Mitarbeiter. Auch für Projektleiter aus der kommerziellen Welt enthält das Buch eine Vielzahl von Anregungen, denn sie stehen nicht selten vor ähnlichen Herausforderungen. Die 29 Autoren sind ausnahmslos erfahrene Praktiker aus der Not for Profit-Welt oder Experten für Projektmanagement.

Dr. Thor Möller, Herausgeber des Buches und Vorstandsmitglied der GPM: „Es wäre naiv, zu glauben, dass die kommerzielle Welt ihre Projekte ausnahmslos professionell und die Not for Profit-Welt dilettantisch umsetzen würde. Vielmehr können beide Welten eine Menge voneinander lernen.“

Vorgestellt wird das Buch am 10. Parlamentarischen Abend der GPM, der am 26. September 2012 um 18.00 Uhr im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin stattfindet. Autoren des Buches stellen dort das Werk vor, Vertreter aus allen Bundestags-Fraktionen sind ebenso anwesend, wie Vertreter von Verbänden, Stiftungen und Non-Governmental Organizations (NGO).

Mehr zum Buch „Projektmanagement im Not for Profit-Sektor. Handbuch für gemeinnützige Organisationen“:
www.gpm-ipma.de/know_how/publikationen/gpm_buecher.html
PRESSEKONTAKT
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Herr Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
+49-911-4333690
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
GPM Deutsche GEsellschaft für Projektmanagement e.V.
Frau Elisabeth Kraus
Frankenstr. 152
90461 Nürnberg
+49-911-4333690
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GPM DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR PROJEKTMANAGEMENT E.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 5.900 Mitgliedern und 300 Firmenmitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG