VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Halloween – das Fest vor Allerheiligen

(PM) Köln, 30.10.2012 - Wo und wann die Volksbräuche, die in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November begangen werden, entstanden sind, ist bis heute nicht vollständig geklärt. Seine ursprüngliche Verbreitung fand das Brauchtum vor allem im katholischen Irland. Mit der Auswanderungswelle der Iren in die USA, wurde das Fest dort integriert und weiter ausgebaut. Seit den 1990er Jahren verbreiten sich die Bräuche des Halloween von Frankreich aus auch im kontinentalen Europa. Dabei gibt es deutliche regionale Unterschiede.

Der Brauch, Kürbisse zum Halloweenfest aufzustellen, stammt auch aus Irland. Die Fratzen schnitt man in die Kürbisse, um böse Geister abzuschrecken. Auch im deutschsprachigen Raum erfreuen sich die abgewandelten Bräuche zunehmender Beliebtheit. Das Umherziehen von Tür zu Tür, das klassische „Trick or Treat“, wird aber fast ausschließlich am Abend des 31. Oktober selbst praktiziert. Um das Fest herum werden viele Aktionen veranstaltet und auch der Einzelhandel verspricht sich einen kommerziellen Nutzen aus der Feierbegeisterung der Menschen. Schaurige Kostüme, gruslige Speisen und erschreckende Deko stehen an diesen Tagen hoch im Kurs.

Wer die Aufmerksamkeit nicht zeitlich beschränkt auf seine Produkte lenken möchte, hat die Möglichkeit mit den verschiedensten Werbemitteln zu arbeiten. Bewährt hat sich der Einsatz von Relief Displays. Durch das Tiefziehen entsteht ein 3 D Effekt der den Konsumenten, in seinen Bann zieht und einen Wiedererkennungseffekt auslöst. Der Einsatzvielfalt und gestalterischen Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob als Poster, Zahlteller, Wobbler, Deckenhänger, warentragendes Thekendisplay oder einem Aufsteller – abheben wird sich dieses Werbemittel zum im plano Gedruckten mit Sicherheit.

Weitere Informationen finden sich unter: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG