VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Hallo Familie GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

HalloBabysitter.de wird 10 Jahre alt: Jetzt mit kostenlosen Elternanzeigen für die gezielte Babysitter-Suche!

(PM) , 28.05.2009 - Mit Kind ist alles wunderschön, aber ohne ist es auch mal ganz nett - wenigstens für einen Abend, der nur den Eltern gehört. HalloBabysitter.de hilft bereits seit 10 Jahren dabei, für einen kinderlosen Termin den passenden Kinderhüter zu finden. Zum Jubiläum spendieren sich die Sitter-Experten eine völlig neue Umkreissuche, die aus 35.000 Babysittern und Tagesmüttern immer die nächstgelegenen herauspickt. Neu sind auch die kostenlosen Babysitter-Gesuche der Eltern: Sie können nun selbst Anzeigen schalten und Bewerbungen der Babysitter entgegennehmen.

Es gibt etwas, das für Eltern oft schwieriger zu organisieren ist als ein Sechser im Lotto - und das ist ein geeigneter Babysitter für die eigenen Kinder. Oft kennen die Freunde und Verwandten nur ein oder zwei geeignete Kandidaten und die sind meist an genau den Tagen ausgebucht, auf die es ankommt.

Da ist es schon sinnvoller, ganz aus den Vollen zu schöpfen. HalloBabysitter.de (www.hallobabysitter.de/) kümmert sich bereits seit 10 Jahren darum, ein Netzwerk aufzubauen, in dem geprüfte Babysitter und Tagesmütter ihre Dienste anbieten. Zurzeit lassen sich 35.000 Dienstleister auf ihre Eignung abklopfen: Sie stellen sich und ihr Angebot ausführlich vor, oft genug gibt es auch gleich ein Foto.

Angelika Hage von der Hallo Familie GmbH & Co. KG, die HalloBabysitter.de betreibt: "Den Zugriff auf die ansonsten ausgeblendeten Kontaktdaten der Babysitter schalten wir bei einem Halbjahresabo bereits für nur 3,33 Euro im Monat frei. Die Eltern können sich dann leicht den passenden Babysitter aussuchen und direkt Kontakt mit ihm oder ihr aufnehmen. Das System funktioniert bestens und hat bereits vielen tausend Eltern zu einem schönen Abend im Konzert, im Kino, im Theater oder im Musical verholfen."

HalloBabysitter.de jetzt mit neuer Umkreissuche
HalloBabysitter.de erlaubte es bereits in der Vergangenheit, die eigene Postleitzahl oder einen Ort in die Suchmaske einzugeben, um alle Babysitter-Angebote aus der direkten Umgebung zu listen.

Nun wurde die Suche komplett überarbeitet und erweitert. So steht nun auch eine Umkreissuche zur Verfügung, die es erlaubt, etwa einen Babysitter im Umkreis von weniger als 5, 10 oder 15 Kilometern vom eigenen Wohnort entfernt zu finden.

Neu ist auch die Erweiterte Suche. Sie grenzt die Suche auf Deutschland, Österreich oder die Schweiz ein, gibt das gewünschte Alter des Babysitters vor, nennt das Betreuungsalter der eigenen Kinder oder sucht nur nach Babysittern mit Zertifikat. Möglich ist es auch, gezielt nach der potenziellen Verfügbarkeit des Babysitters zu suchen - etwa am Vormittag, am Nachmittag, am Abend oder in der Nacht.

HalloBabysitter.de: Eltern können eigene Anzeigen aufgeben
Eltern, die im Bestand keinen geeigneten Babysitter finden können oder die ganz besondere Ansprüche haben, können ab sofort auch eine kostenlose Anzeige im Babysitter-Dienst aufgeben. Auf diese Anzeigen hin können sich Babysitter gezielt bei den Eltern bewerben.

Sind Bewerbungen eingetroffen, so lassen sie sich gleich im Web-Browser sichten und auswerten. Um die Bewerbungen einsehen zu können, müssen die Eltern allerdings im Dienst angemeldet sein.

Bild-Links zum Download:
www.hallofamilie.de/presse/HalloBabysitter_Bild1.jpg
www.hallofamilie.de/presse/HalloBabysitter_Bild2.jpg
Homepage: www.hallobabysitter.de/

Weiterführende Kontaktdaten:
Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Hallo Familie GmbH & Co. KG
Büro Oldenburg: Marschweg 54, 26122 Oldenburg
Tel.: +49 (0) 441 7779333
Fax: +49 (0) 441 7770776

Büro Berlin: Prenzlauer Allee 36, 10405 Berlin
Tel. +49 (0) 30 36405611
Fax: +49 (0) 30 36405613
E-Mail: info@hallofamilie.de
Web: www.hallobabysitter.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Hallo Familie GmbH & Co. KG
Prenzlauer Allee 36
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG