VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

HS Betriebswirtschaftliche Lösungen für Microsoft Windows 7 und Windows Server 2008 R2 freigegeben

Die HS Betriebswirtschaftlichen Lösungen arbeiten erfolgreich mit den neuen Betriebssystemen Windows 7 und Windows Server 2008 R2 von Microsoft.
(PM) Hamburg, 13.04.2010 - Wie der Hersteller HS - Hamburger Software (HS) meldet, haben alle aktuellen Programmversionen seiner ERP-Produktreihe den Kompatibilitätstest des Softwareriesen aus Redmond bestanden.

„Dank der Kompatibilität unserer Anwendungen mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 können wir unseren Kunden eine Reihe von Verbesserungen bieten. Die Benutzer profitieren zum Beispiel von optimierten Sicherheits- und Zuverlässigkeitsmerkmalen, einer intelligenteren Strom- und einer flexibleren Zugriffsverwaltung”, sagt HS Produktmanagerin Andrea Haudel. Je nach einge-setzter Hardware verbessere sich zudem die Performance der HS Programme.

Folgende Programmversionen der HS Betriebswirtschaftlichen Lösungen sind für Microsoft Windows 7 und Windows Server 2008 R2 freigegeben: HS Auftragsbe-arbeitung 2.20, HS Auftragsmanager 2.20, HS Finanzwesen 2.00, HS Finanzbuch-haltung 2.00, HS Personalwesen 2.10 und HS Personalabrechnung 2.10.

Weitere Informationen zur Software von HS sowie zu den System- und Hardware-anforderungen unter www.hamburger-software.de.
PRESSEKONTAKT
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Herr Johannes Tenge
Überseering 29
22297 Hamburg
+49-40-63297344
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HS - HAMBURGER SOFTWARE GMBH & CO. KG

HS - Hamburger Software (HS) ist einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS systemgeprüfte, branchenunabhängige Software für Auftragsbearbeitung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Überseering 29
22297 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG