VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Präventionsagentur HONIGKUCHEN
Pressemitteilung

HONIGKUCHEN leistet Präventionsarbeit für mehr Sicherheit im Internet

Die Kommunikationsagentur mit dem süßen Namen klärt Kinder, Eltern, Senioren und Pädagogen über Chancen und Risiken von Cyberwelt und sozialen Netzwerken auf.
(PM) Frankfurt am Main, 24.03.2014 - „Lecker, lustig und auch ein bisschen locker“, grinst die Gründerin und Inhaberin Antje Tauchmann, wenn man sie nach der Bedeutung des ungewöhnlichen Agenturnamens fragt. Privat benutzte die Kommunikationsexpertin HONIGKUCHEN als Nickname, wenn sie in Social Media Communities unterwegs war. „Denn genau hier lauern oft die Gefahren für allzu leichtfertige Nutzer.“ Über die jahrelange Begleitung und Erfahrung auf den verschiedensten Online-Plattformen hat sich im Austausch mit anderen Usern immer mehr herausgestellt, dass es für Erwachsene, Kinder und vor allem Jugendliche ein grundlegendes Defizit beim sicheren Umgang mit dem Internet und insbesondere mit persönlichen Daten gibt. So ist z. B. Cybermobbing – das Beleidigen oder Bedrängen anderer Netzteilnehmer – alles andere als ein Kavaliersdelikt, denn es macht die Opfer krank. Je aufgeklärter und kompetenter die Anwender sind, desto besser lassen sich Risiken erkennen und minimieren.

So entstand die Idee, die eigenen Erfahrungen und Kernkompetenzen zu bündeln und als Leistungen im Bereich Prävention anzubieten. Als Creative Director, Account Manager und zertifizierter Internet Medien Coach® ist Antje Tauchmann seit 1999 in der Medienwelt zu Hause. Gemeinsam mit der Kommunikationstrainerin Claudia Spohr, der Onlinejournalistin Dr. Lena Lindhoff und einem Netzwerk von Partnern bietet die Präventionsagentur HONIGKUCHEN ihren Auftraggebern professionelle Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Projekten zu mehr Sicherheit im Internet. Mit den übergreifenden und speziellen Kompetenzthemen, wie u. a. Nutzen und Gefahren im Internet, Internetmobbing, Stalking, Soziale Netzwerke, richtet sich das Angebot an Erziehungsverantwortliche, Ämter und Institutionen, die an zielgruppengerechten Kommunikationsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren interessiert sind.

Vom 10. bis zum 14. März 2014 war die Agentur HONIGKUCHEN zusammen mit dem Verein Sicheres Netz hilft e.V. auf dem Bündnisstand von White IT bei der Cebit Hannover vertreten. Der passende Rahmen, um direkt vor Ort die Notwendigkeit der Präventionsarbeit zu betonen und den Messebesuchern das Thema Sicherheit im Internet praxisnah und wirkungsvoll nahezubringen. Durch solche Veranstaltungen und an den Bedürfnissen der Zielgruppen orientierte Informationsmaterialien leistet HONIGKUCHEN flächendeckende Aufklärung über die lauernden Gefahren und vermittelt umfassende Medienkompetenz. Es ist die Kunst von HONIGKUCHEN, diese Themen in eine leicht verständliche Sprache zu übersetzen, um besonders auch Kindern zu erklären, wie man das Internet sinnvoll nutzt und sich richtig verhält. Denn nur Verstehen schafft Verständnis.
PRESSEKONTAKT
Präventionsagentur HONIGKUCHEN
Frau Dipl.-Ing. Antje Tauchmann
An den Gerlachswiesen 6
60388 Frankfurt am Main
+49-172-6165052
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ANTJE TAUCHMANN

Inhaberin Agentur HONIGKUCHEN. Zertifizierter Internet Medien Coach®. Seit 1999 durchgehend in der Medienwelt beruflich zu Hause. Creativ Director, Accountmanager für verschiedene Frankfurter Verlagshäuser, Kommunikations- und ...
PRESSEFACH
Präventionsagentur HONIGKUCHEN
An den Gerlachswiesen 6
60388 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG