VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

HOAI Seminar für Einsteiger zur Vergütungsermittlung

Die HOAI bestimmt, zu welchem Preis welche Architekten- und Ingenieurleistungen zwischen Planern und deren Auftraggebern abzurechnen sind.
(PM) Essen, 31.08.2015 - Wer noch nie mit der HOAI befasst war oder bisher wenig Erfahrung mit der HOAI hat, ist oft unsicher, wie Honorarsätze für die jeweiligen Architekten- und Ingenieurleistungen ermittelt und berechnet werden. Im HOAI-Seminar für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen am 28. September 2015 im Haus der Technik, Essen, erhalten Teilnehmer eine praxistaugliche Einführung in das Preisrecht der HOAI (2009/2013) und Praxishilfen zur täglichen Vergütungsermittlung.

Der Referent Herr RA Christoph Bubert, Mediator (DACH), Mediator (DGM), RA`e Osenbrück, Bubert, Kirsten & Voppel, Köln, kann aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Baurechtsanwalt die relevanten Fragen und Probleme einprägsam und verständlich erläutern.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an technische und kaufmännische Mitarbeiter öffentlicher Auftraggebern, Architekten und Ingenieure, die sich erstmals mit der HOAI beschäftigen und eine HOAI-Systematik kennenlernen wollen.

Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter information@hdt-essen.de Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt unter www.hdt-essen.de/Einfuehrung_HOAI_Seminar_W-H040-09-353-5
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG