VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

HDT-Seminar an zu den „Grundlagen von Anlagensicherheit und Brandschutz in chemischen Betrieben

Seminar am 20. Oktober 2011 in Essen zeigt rechtliche Vorgaben sowie Vorgehensweisen im Hinblick auf den anzustrebenden und geforderten sicheren Betrieb auf.
(PM) Essen, 04.07.2011 - Chemieanlagen und chemische Betriebe müssen ein hohes Maß an Sicherheit zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden bzw. von Stofffreisetzungen, Bränden oder Explosionen erfüllen. Hohe Anforderungen dazu sind in verschiedenen Rechtsbereichen formuliert. Vorkehrungen für den „sicheren Betrieb“ sind u.a. von den vorkommenden Stoffen und den durchgeführten Prozessen abhängig und sind in der Regel schon in frühen Stadien bei der Entwicklung und Planung von Verfahren, Anlagen und Baulichkeiten zu berücksichtigen. Man kann sich dabei einer Reihe von Grundsätzen bedienen, die auf den sicheren Betrieb abzielen.

Der Beurteilung von Gefährdungen ist vielfach gefordert (in der neuen TRGS 800 auch für den Brandschutz) und ist bei Planung, im laufenden Betrieb sowie bei Änderungen von großer Bedeutung. Sie kann als ein Instrument zur Beurteilung bei der Auswahl von geeigneten Sicherheitsmaßnahmen dienen.

Das Seminar „Grundlagen von Anlagensicherheit und Brandschutz in chemischen Betrieben“ zeigt rechtliche Vorgaben sowie Vorgehensweisen im Hinblick auf den anzustrebenden und geforderten sicheren Betrieb auf. Die Veranstaltung am 20. Oktober 2011 im Essener Haus der Technik gibt viele Beispiele aus der betrieblichen Praxis mit Diskussion und Erfahrungsaustausch an.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte auf Anfrage beim Haus der Technik, Tel. 0201/1803-344 (Frau Stossun), Fax 0201/1803-346, E-Mail: information@hdt-essen.de oder direkt hier:
www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H050-10-349-1.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG