VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HD Plus GmbH
Pressemitteilung

HD+ ab Sommer auch über Sky HD-Satellitenreceiver

HD Plus baut Reichweite aus: Private Free-TV-Programme auch für Sky Abonnenten zu empfangen ++ HD+ bis zu zwölf Monate gratis, danach technische Servicepauschale von 50 Euro im Jahr ++ Urner: „HD+ hat sich als Angebot für Fernsehen in Spitzenqualität etabliert.“
(PM) Unterföhring, 14.04.2011 - Sky Satellitenkunden können ab Sommer 2011 auch private Free-TV-Programme in HD empfangen. Möglich macht das eine kundenfreundliche und unkomplizierte Lösung, auf die sich Sky Deutschland, die HD Plus GmbH und SES ASTRA heute verständigt haben. Künftig können Satellitenkunden von Sky mit ihrem Sky HD-Receiver das HD+ Angebot mit den privaten Fernsehsendern RTL HD, SAT.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, SPORT1 HD und sixx HD in brillanter Qualität empfangen.

Der Clou: Sky Kunden brauchen kein zusätzliches Gerät oder eine neue Smartcard. HD+ wird ganz einfach auf der vorhandenen Sky Smartcard freigeschaltet – bis zu zwölf Monate kostenlos. Danach beträgt die technische Servicepauschale für HD+ 50 Euro im Jahr, umgerechnet 4,16 Euro im Monat. Dank der Vereinbarung mit Sky baut HD+ seine technische Reichweite weiter aus und ist nun sowohl über die HD+ Smartcard mit HD+ Receiver, CI Plus Modul bzw. CI Modul für HD+ als auch über Sky Smartcards über Satellit zu empfangen.

Wilfried Urner, Geschäftsführer HD Plus GmbH: „Durch die Vereinbarung mit Sky Deutschland erweitern wir unsere Reichweite um die Sky HD-Receiver und haben damit einen unkomplizierten Zugang zu einer besonders HD-affinen Zielgruppe. Das ist ein wichtiges Signal für alle Free-TV-Sender, die auf HD+ setzen – und damit auch für Zuschauer und Handel. HD+ hat sich inzwischen als Angebot für Fernsehen in Spitzenqualität in Deutschland etabliert. Umso mehr freuen wir uns, dass jetzt auch Sky Abonnenten mit einem Sky HD-Receiver in den Genuss von HD+ mit den privaten Free-TV-Sendern in bester HD-Qualität kommen.“

Dr. Holger Enßlin, Vorstand Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland: „Die Begeisterung der Sky Kunden für die brillante Bildqualität von HD-Fernsehen ist riesengroß. Durch die HD+ Vereinbarung bauen wir das HD-Angebot für unsere Satelliten-Kunden weiter aus und können damit den einfachen Zugang zu HD+ mit einigen der besten Free-TV-Sendermarken ermöglichen. Wir präsentieren damit eine neue Dimension der HD-Unterhaltung auf Sky HD-Receivern. Das unterstreicht einmal mehr unser Ziel, das beste Angebot für unsere Kunden zu bieten, sowie unsere HD-Marktführerschaft.“

HD+ wird zunächst für alle Sky Kunden mit Satellitenanschluss und Sky HD-Receiver (mit Smartcard V13) für bis zu zwölf Monate freigeschaltet (wird das Sky Abonnement während dieser Gratisperiode gekündigt, endet auch die HD+ Freischaltung). Im Anschluss an die Gratisfreischaltung kann der Sky Abonnent seine HD+ Freischaltung verlängern. Die technische Servicepauschale für HD+ beträgt 50 Euro im Jahr, bzw. 4,16 Euro im Monat - bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Der Vertrag über HD+ kommt dabei direkt mit der HD Plus GmbH zustande. Die technische Umsetzung erfolgt durch die ASTRA Platform Services GmbH (APS) im Simulcrypt-Verfahren. Die HD+ Sender werden dabei zusätzlich mit dem Sky Verschlüsselungssystem NDS codiert werden.

HD+ ist die technische Plattform für die Ausstrahlung und den Empfang von verschlüsselten Free-TV-Programmen in HD-Qualität von SES ASTRA. HD+ ist ganz einfach zu empfangen: entweder über HD+ Receiver (zu erkennen am HD+ Logo auf dem Gerät), über Fernsehgeräte bzw. Receiver mit CI Plus, über bereits im Markt befindliche Receiver, die über ein Software-Update nachträglich HD+ fähig werden oder für Sky Satellitenkunden mit Sky HD-Receiver. Besitzer eines HD+ Receivers oder eines CI / CI Plus-Moduls für HD+ können ihre Karte bequem um weitere zwölf Monate für 50 Euro verlängern oder eine neue HD+ Karte für 55 Euro kaufen: telefonisch (0900 1 1904 599, 49 Cent/min aus dem deutschen Festnetz), online im Web-Shop auf www.hd-plus.de oder bundesweit im Fachhandel. Sky Abonnenten mit Sat-Empfang und Sky HD-Receiver können HD+ einfach über Sky um zwölf Monate verlängern. Bei HD+ gibt es keine Vertragsbindung und keine Abo-Verpflichtung, die ersten zwölf Monate sind kostenlos.
PRESSEKONTAKT
HD Plus GmbH
Herr Dirk Heerdegen
Zuständigkeitsbereich: Pressesprecher

+49-89-18961640
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE HD PLUS GMBH - WWW.HD-PLUS.DE

Die HD PLUS GmbH ist ein Tochterunternehmen des Satellitenbetreibers SES ASTRA mit Sitz in Unterföhring bei München. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein neues und zusätzliches ...
PRESSEFACH
HD Plus GmbH
Betastraße 1-10
85774 Unterföhring
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG