VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Gute Zeiten für Hotel „KAMEHA Bay Portals“ des Emissionshauses United Investors

(PM) Hamburg, 22.11.2010 - Zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Geschäft ist das Emissionshaus United Investors, denn mit ihrem Fonds „Cosmopolitan Estates Mallorca GmbH & Co. KG“ finanzieren die Hamburger das Luxushotel KAMEHA Bay Portals in unmittelbarer Nähe des Yachthafens Puerto Portals an der Südküste von Mallorca. Das unter der „KAMEHA-Flagge“ für 2012 geplante Luxus-Suiten Hotel dürfte dabei ebenso gut ankommen wie das KAMEHA Grand Hotel in Bonn, das bereits kurz nach Eröffnung auf ständige Auslastungsquoten von 90 Prozent verweisen kann.

Überhaupt ist der Markt für Hotelimmobilien deutlich angezogen, machte er doch – wie der gesamte Immobilienmarkt – in den letzten zwei Jahren eine Seitwärtsbewegung durch. So erreichte nach Mitteilung des führenden weltweiten Immobilienmaklers Jones Lang LaSalle das Hoteltransaktionsvolumen in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) in den ersten neun Monaten dieses Jahres mit rund vier Milliarden Euro ein Plus von 55 Prozent gegenüber dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (ca. 2,56 Mrd. Euro). Nach 2,16 Mrd. Euro in den ersten beiden Quartalen wurden im dritten Quartal über 1,81 Mrd. Euro investiert, was auch einem Plus von 70 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

„Die Menschen haben auch emotional die Krise überstanden und leisten sich wieder etwas. Dies sieht man an der steigenden Nachfrage nach Luxusgütern, aber eben auch an der Belegung der Spitzenhotels, sei es in Städten wie London und Paris, oder an den ‚schönsten Flecken der Erde’ wie ich die Landschaft um das KAMEHA Bay Portals beschreiben würde“, sagt Hauke Bruhn als Geschäftsführer des Emissionshauses United-Investors.

Dass er mit dieser Meinung nicht allein steht, zeigte das große Interesse an einer Präsentation des neuen Mallorca-Projektes vergangene Woche. Und welcher Rahmen sollte dafür besser geeignet sein, als die Räumlichkeiten des KAMEHA Grand Hotels in Bonn, das – wie das KAMEHA Bay Portals - ebenfalls durch die äußerst renommierten Partnern tecDESIGN und tecARCHITECTURE sowie den zigfach ausgezeichneten Innendesigner Marcel Wanders geplant und umgesetzt wurde.

Dabei gehen die Projektentwickler des KAMEHA Bay Portals auch hinsichtlich der Finanzierung neue Wege. Denn neben einer Beteiligung des Projektentwicklers über 11 Millionen Euro wird dieses Luxushotel durch einen Fonds – die „Cosmopolitan Estates Mallorca GmbH & Co. KG“ finanziert. Eine Beteiligung ist dabei ab 25.000 Euro möglich. Ein sonst übliches Agio wird nicht erhoben. Die Investition der Anleger ist darüber hinaus grundrechtlich gesichert. Die Rendite soll bei einer Laufzeit zwischen zwei und drei Jahren in der Midcase Betrachtung rund acht Prozent nach Steuern betragen. Einen Zusatznutzen versprechen Incentives, also die kostenfreie Nutzung des Hotels, je nach Beteiligungshöhe sowie die geplante Einführung der KAMEHA Owner Card mit weiteren Vorteilen.

Weitere Informationen unter www.united-investors.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER UNITED INVESTORS

United Investors wurde im Jahre 2006 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, gemeinsam mit kompetenten Partnern unterschiedlichster Disziplinen innovative und unternehmerisch orientierte Anlagekonzepte umzusetzen. Die Ausrichtung ist dabei ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG