VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Königskonzept Helmut König
Pressemitteilung

Gute Vorträge: Optik allein macht‘s nicht

Optische Eindrücke sind wichtige Aspekte bei Unternehmenspräsentationen. Aber die Wirkung wird oft verfehlt, wenn die Struktur nicht stimmt. Ein Roter Faden dagegen führt den Zuhörer über eine Problemlösung bis hin zu einem logischen Schluss.
(PM) Hessen, 14.05.2013 - Gefühle und Information

Grundsätzlich gibt es zwei Arten einer Präsentation, die eher Gefühl vermittelnde und die eher informierende. Die Gefühlspräsentation kommt ohne viel Text aus, sie ist darauf angelegt, im Zuhörer eine bestimmte Emotion zu erzeugen. Referenten arbeiten hier bei Beamer Präsentationen mit wenig Informationen und vielen Bildern. Auch die meisten Referenten, die bewusst auf Hilfsmittel verzichten, präsentieren gefühlsbetonte Inhalte. Der Vortrag wirkt dann vor allem durch das Charisma des Redners, oft ist die hervorgerufene Emotion aber nach ein paar Tagen verbraucht. Bei diesen Vorträgen geht es immer um eine Kernaussage, die sich dann ins Bewusstsein des Zuhörers einprägen kann. Charismatische Redner haben eine hohe ethische Verantwortung, denn ihnen wird fast alles geglaubt und da reicht die Palette von Gandhi bis zu Adolf Hitler.

Hier der Link zum Gesamttext mit weiteren Tipps für fesselnde und überzeugende Präsentationen: www.koenigskonzept.de/media/pdf/Fachartikel/Praesentationstechnik.pdf
PRESSEKONTAKT
Königskonzept Helmut König
Herr Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
+49-6033-970013
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KOENIGSKONZEPT

Profil Autor Helmut König von Königskonzept Helmut König arbeitet als Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Vertriebskonzepte. Er gibt regelmäßig Fachartikel zu Vertriebsthemen heraus.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Königskonzept Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG