VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Gute Konjunktur und die Werbewirtschaft

(PM) Köln, 14.10.2013 - Das Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat gute Nachrichten für 2014: der Aufschwung der deutschen Wirtschaft wird sich fortsetzen und im nächsten Jahr weiter an Tempo gewinnen. Für 2013 wird ein Wirtschaftswachstum von 0,5 % erwartet und für 2014 rechnen die Experten mit einer Zunahme des BIP (Bruttoinlandsproduktes) von 1,8 %.

Was bedeutet das für die Werbung? Steigt die Konsumfreude, dann geht auch die Post am POS ab. Berücksichtigt die Branche auch die steigende Nutzung des Internet, so findet nach wie vor die letzte Entscheidung für schnelldrehende Konsumgüter aller Art kurzfristig und vor Ort statt.

Gute Zeiten für die Produzenten von Displays, Regalwerbemitteln, Schaufenster-Displays u.v.m. die prominent im Einzelhandel vertreten sind. Wie immer gerne genutzt werden Werbemittel die alle Sinne ansprechen: und hier kommen seit Jahren die 3-D Displays der Relief Display ins Spiel. Eine bunte Palette von Thekendisplays, Deckenhängern und Direkt-Marketing-Werbemitteln sind im Auftrag der Markenindustrie am POS ‚unterwegs‘.

Und in den Marketingabteilungen der Unternehmen wird durchaus gute Stimmung vorherrschen: sind doch positive Konjunkturdaten immer fest verbunden mit wachsenden Märkten. Vieles finden Interessierte unter: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG