VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Beck e.K.
Pressemitteilung

Gute Geschäfte und hohe Qualitätsstandards bei VS Logistics

Marco Bassmann, Geschäftsführer der VS Logistics Warehousing GmbH in Würzburg, zieht ein erfreuliches Fazit zum Jahr 2014 und blickt zuversichtlich auf 2015
(PM) Würzburg, 11.12.2014 - Fragt man Marco Bassmann, 37 Jahre alt, welche betrieblichen Ereignisse das Geschäftsjahr 2014 seines Betriebs am meisten geprägt haben, überlegt er nicht lange. Da ist zum einem die Löschanlage auf dem Gelände von VS Logistics Warehousing GmbH in Würzburg-Unterdürrbach, die für knapp 100.000 Euro modernisiert wurde. Daneben betreibt das Logistikunternehmen seit Januar 2014 ein neues Warenlager für Normalgut in Kürnach. Die ersten Euro-Paletten verließen bereits Anfang des Jahres das ehemalige Schlecker-Gelände, gerade wird das Dach des Gebäudes erneuert. Auch die Webseite des Unternehmens präsentiert sich seit diesem Jahr in neuem Gewand.

Etwa 30 Mitarbeiter beschäftigt man derzeit an den zwei Standorten der Warehousing GmbH in der Würzburger Alfred-Nobel-Straße und in Kürnach. Ungefähr 300 Beschäftigte arbeiten in der Firmengruppe von VS Logistics, darunter an den Standorten in Verden, Dormagen und Rottendorf.

Erfreut ist Marco Bassmann, der im Januar 2014 die Geschäftsführung bei VS Logistics übernahm, über die Entwicklung des eigentlichen Steckenpferds am Standort Würzburg: Sicherheit wird bei der Gefahrstofflagerung besonders groß geschrieben. Die Lagerung gehört neben dem Transport von Gefahrgut zu den Kernkompetenzen des Betriebs.

Dass die Sicherheitsausstattung der Gefahrstofflager auf dem neuesten Stand der Technik ist und hohe Qualitätsstandards erfüllt, darauf ist man bei VS Logistics besonders stolz. Da überrascht es nicht, dass die Anerkennung angesichts solcher Ausstattung nicht ausbleibt. Gleich drei Auszeichnungen erhielt VS Logistics innerhalb weniger Wochen: In allen drei Fällen ging es um Prüfverfahren zur Sicherheit und Umweltverträglichkeit von Logistikanbietern.

So zeichnete die DEKRA die Würzburger mit der ISO 9001:2008 aus – für die Lagerung, Transport und Distribution von Gefahrgut und ungefährlichen Gütern und allen damit verbundenen Dienstleistungen.

Imagegewinn und gute Perspektiven

Daneben erhielten die Würzburger eine Würdigung durch den Europäischen Chemischen Industrieverbandes „CEFIC“. Das Sicherheits- und Qualitäts-Bewertungs-System SQAS dient der Prüfung der Qualität, Sicherheit und Umweltverträglichkeit bei Logistikanbietern. Die dritte Auszeichnung durch OHRIS (Occupational Health- and Risk-Management-System) ist der Nachweis für Qualität beim Anlagenschutz und Arbeitssicherheit.

Solch ein Imagegewinn ist schön, doch die Herausforderungen im Alltag gilt es zu meistern. Die größte Aufgabe für Marco Bassmann heuer? „Das war für mich, Neukunden für unser Lager in Kürnach zu finden. Dort lagern wir ausschließlich Normalgut, also kein Gefahrgut“. Die Zahl der neuen Auftraggeber sei gestiegen, so Bassmann. Namen will er aber keine nennen. Und auch über die Umsatzzahlen 2014 hüllt er lieber den Mantel des Schweigens.

Was er sich für das neue Jahr vorgenommen hat? Der Betriebswirt (HWK) und KFZ-Technik-Meister möchte den positiven Geschäftstrend aus dem Jahr 2014 fortsetzen. Weil die Auftragslage derzeit gut ist, plant Marco Bassmann 2015 neue Mitarbeiter einzustellen – vornehmlich in den Bereichen Fuhrpark und Lager. Wenn das keine guten Perspektiven sind!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
VS Logistics Warehousing GmbH
Frau Heidrun Bachinger
Zuständigkeitsbereich: Marketing
Alfred-Nobel-Str., 11
97080 Würzburg
+49-931-900 99-0

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VS LOGISTICS

VS Logistics Warehousing GmbH beschäftigt an den Lagerstandorten im Raum Würzburg ca. 30 Mitarbeiter. Zur Firmengruppe von VS Logistics gehören ebenso der in Rottendorf ansässige Speditionsbetrieb VS Logistics Würzburg GmbH. ...
PRESSEFACH
Pressebüro Beck e.K.
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG