VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IMB Gutachterinstitut
Pressemitteilung

Blick für Details - Gutachten zur Augenheilkunde als Schwerpunkt im IMB Interdisziplinäre Medizinische Begutachtung

Augenerkrankungen und Unfälle führen nicht selten zu Berufsunfähigkeit bzw. werden im Rahmen der gesetzlichen (MdE) oder privaten Unfallversicherung (Gliedertaxe) entschädigt.
(PM) München, 09.07.2015 - Augenerkrankungen und Unfälle führen nicht selten zu Berufsunfähigkeit bzw. werden im Rahmen der gesetzlichen (MdE) oder privaten Unfallversicherung (Gliedertaxe) entschädigt. Gerade wenn der Blick sich trübt oder das Sehfeld eingeengt wird, ist der Blick fürs Detail aber besonders wichtig. Zwar ist die Zuordnung von Symptomen zur auslösenden Struktur am Auge relativ eindeutig möglich, Schwierigkeiten bereitet dagegen die genaue Einschätzung der Sehschärfe oder die Objektivierung von Gesichtsfeldausfällen.

Wie bei allen Gutachten kommt der Plausibilitätsprüfung von Funktionsstörungen eine entscheidende Rolle zu. Die moderne Augenheilkunde verfügt über eine Reihe wissenschaftlich abgesicherter Untersuchungsmethoden. Dabei ist der Einsatz spezieller Gerätschaften, die nicht in jeder Praxis vorhanden sind, für die bildliche Darstellung des Augeninneren und die Prüfung der Augenfunktionen unabdingbar.

Seit einem Jahr hat das IMB Gutachterinstitut renommierte Augenärzte im Team, die schwierige Fälle nach Aktenlage bzw. nach eigener Untersuchung beurteilen. Ein Schwerpunkt liegt in der retrospektiven Bewertung komplexer Zusammenhänge. Gerade nach Unfällen oder Augenerkrankungen ist eine differenzierte Verlaufsbetrachtung der operativ-rekonstruktiven und der konservativen Behandlungsmaßnahmen oftmals schwierig. Für die Nachvollziehbarkeit von Beschwerden und deren gutachtliche Einordnung ist dies aber von entscheidender Bedeutung. Hier verfügen die medizinischen Sachverständigen im Team von Dr. Lorenz Schweyer über eine besondere Expertise.
PRESSEKONTAKT
IMB Gutachterinstitut
Herr Dr. Lorenz Schweyer
Ledererstr. 4
80331 München
+49-89-21666892
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Wortpräsenz
Frau Dr. Claudia Becker
Zuständigkeitsbereich: Pressereferentin
Hartmannsweilerstr. 24
65933 Frankfurt
+49-69-13024335
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMB GUTACHTERINSTITUT – UNABHÄNGIG, OBJEKTIV UND INTERDISZIPLINÄR

Das IMB Gutachterinstitut wurde von Dr. med. Lorenz Schweyer (Facharzt für Nervenheilkunde, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie) und Dr. med. Ralf Wagner (Facharzt für Orthopädie) als ausgewiesene ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Wortpräsenz - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wortpräsenz - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Wortpräsenz ist eine individuelle und kreative PR-Agentur in Frankfurt am Main. Mit prägnaten Texten, überzeugenden Strategien und einer fundierten Erfahrung bringen wir ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
IMB Gutachterinstitut
Ledererstr. 4
80331 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG