VOLLTEXTSUCHE
News, 27.09.2013
Kreditkonditionen unverändert günstig
Kredithürde verharrt auf niedrigem Niveau
Die Konditionen für Unternehmenskredite über Banken bleiben in Deutschland äußerst günstig. Lediglich bei Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes schauten die Banken bei Krediten im September etwas genauer hin als im August.
Am leichtesten bei Banken im Hinblick auf Kredite tut sich der Handel und das Verarbeitende Gewerbe.
Am leichtesten bei Banken im Hinblick auf Kredite tut sich der Handel und das Verarbeitende Gewerbe.
Das unternehmensfreundliche Finanzierungsklima in Deutschland hält weiter an. Wie das ifo Institut heute in München mitteilte, ist die sogenannte Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschland im September gegenüber August auf niedrigem Niveau stabil geblieben. So stufen weiterhin nur 19,7 Prozent der Unternehmen in Deutschland den Kreditzugang als schwierig ein. Das ist der viertniedrigste Wert seit Bestehen der ifo-Erhebung im Jahr 2003. „An den günstigen Finanzierungsbedingungen der Unternehmen in Deutschland hat sich damit weiterhin nichts Grundsätzliches geändert“, konstatiert ifo-Konjunkturchef Kai Carstensen. Im Juni dieses Jahres hatte die ifo-Kredithürde mit 19,4 Prozent sogar ein Allzeittief erreicht.

Insgesamt am seltensten Probleme bei der Unternehmensfinanzierung über Banken haben weiter Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes. Hier verzeichnen nach wie vor nur 18,8 Prozent der Firmen eine restriktive Kreditvergabepolitik. Das sind zwar etwas mehr als im August, als die Kredithürde auf 18,2 Prozent und damit auf dem drittniedrigsten jemals gemessenen Stand gesunken war, weiterhin aber dennoch so wenig wie in keiner anderen Branche. Bei Kleinbetrieben zeigen sich die Banken jedoch deutlich restrikter:  Hier stieg der Anteil der „restriktiv“-Antworten den dritten Monat in Folge auf einen aktuellen Stand von 23,5 Prozent. Von mittelgroßen Industrieunternehmen berichten dagegen nur 18,4 Prozent von Finanzierungshemmnissen (August: 16,9 %), bei den Großunternehmen sind es sogar nur 15,3 Prozent (August: 15,6 %).

Auch der Handel findet weiterhin sehr günstige Bedingungen bei Bedingungen bei Banken für Kredite vor. Hier ging der Anteil der befragten Unternehmen, die eine restriktive Kreditvergabepolitik beklagen, im September sogar auf 19,2 Prozent zurück (August: 19,5 %).  Auch im Baugewerbe verbesserte sich die Lage an der Finanzierungsfront: Von den Bauunternehmen stuften im September 23,5 Prozent den Kreditzugang als schwierig ein und damit ebenfalls weniger als im August (23,9 %).
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG