VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BioProtect GmbH
Pressemitteilung

Günstige Alarmanlagen bieten nur unzureichend Sicherheit – BioProtect GmbH bietet optimale Lösungen für Industrie und Handel

Wer professionellen Schutz möchte, sollte bereit sein, mehr zu investieren. Bei Anbietern wie der BioProtect werden Service und Wartung gleich mitgekauft – für Kunden bedeutet das weniger Aufwand durch organisatorische oder technische Aufgaben.
(PM) Laatzen, 18.11.2015 - Von Einbrüchen sind nicht nur Privathaushalte in der Ferienzeit betroffen. Auch Unternehmen sind für professionelle Banden und Gelegenheitskriminelle attraktiv. Betroffen kann hier jeder sein: die Gärtnerei in Familienbesitz genauso wie das stadtbekannte Autohaus, das Architekturbüro ebenso wie Steuerberatungskanzlei oder die Arztpraxis. Denn selbst dort, wo es keine kostbaren Waren oder Bargeld zu holen gibt, warten immer noch eine IT-Ausstattung, Einrichtungsgegenstände, Werkzeuge oder wichtige Unterlagen. Neben Einbrechern, die es von Anfang an auf bestimmte Wertsachen abgesehen haben und die ihr Vorgehen entsprechend planen, kann es auch vorkommen, dass ein Krimineller einfach die Gunst der Stunde nutzt. Steht ein Gebäude leer und wirkt ungesichert, werden Einbrüche oft auch auf gut Glück begangen. Findet sich dann tatsächlich nichts, lassen die Täter ihren Ärger an der Einrichtung aus.

Eine schlecht gesicherte Immobilie lässt Einbrechern freie Hand

Der Umstand, dass unternehmerisch genutzte Gebäude nachts, am Wochenende und an Feiertagen oft längere Zeit leer stehen, ist allgemein bekannt und macht sie besonders angreifbar. Bei Wohnimmobilien ist es ohne genaue Kenntnis der Ortslage schwer abzuschätzen, wann Eigentümer oder Mieter anwesend sind. Wer jedoch plant, in eine Arztpraxis oder eine Werkstatt einzusteigen, kann sich sicher sein, dass er spätestens ein bis zwei Stunden nach Ende der Öffnungszeiten niemanden mehr dort antrifft – und das für einen längeren Zeitraum. Einbrecher können ungestört arbeiten, ihre Beute verladen und die Spuren beseitigen, so dass häufig erst einen Tag später von ihren Machenschaften Notiz genommen wird.

Die meisten Selbstständigen und Unternehmen sind sich über solche Risiken im Klaren. Gleichzeitig besteht aber auch bei ihnen der Wunsch nach Sparsamkeit – ein Anliegen, was nachhaltigem Einbruchschutz häufig zuwiderläuft. Es gibt zahlreiche Online-Shops, die Alarmsysteme bereits für 10 bis 20 Euro anbieten – dazu gehören beispielsweise Bewegungsmelder oder Glasbruchalarme für die Fensterscheibe – effektiv sind diese Geräte aber nur in Ausnahmefällen. Häufig sind sie falsch eingestellt und damit entweder so unsensibel, dass sie überhaupt nicht anspringen, oder übersensibel, dass sie auf die harmlosesten Erschütterungen – etwa starke Windböen oder Haustiere, reagieren. Für die Eigentümer bedeutet diese Unzuverlässigkeit enormen Stress, denn Fehlalarme sind nicht nur störend, sondern führen dazu, dass das Vertrauen in die Alarmanlage nachlässt. Ein weiteres Problem ergibt sich dadurch, dass günstige Produkte oft Massenprodukte sind. Auch Einbrecher haben sich dann bereits mit der Technik auseinandergesetzt und wissen, wie sich die Alarmanlagen umgehen oder deaktivieren lassen.

Mit der BioProtect GmbH zum individuellen Sicherheitssystem

Vor allem für Unternehmen bietet sich eine Alarmanlage mit Fernüberwachung von der BioProtect GmbH als Lösung an. Für die Einrichtung kommt ein Mitarbeiter der BioProtect GmbH extra zum Kunden, um sich vor Ort ein genaues Bild von Räumlichkeiten oder dem Grundstück machen zu können. In Rücksprache mit dem jeweiligen Sicherheitsverantwortlichen wird ein individuelles Konzept ausgearbeitet, welches sowohl die Lage, als auch Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten berücksichtigt – schließlich sollen Fehlalarme und ausgesperrte Mitarbeiter vermieden werden. Stehen die Pläne, kommt es unmittelbar zur Umsetzung. Im Abschluss gibt es eine Einweisung, damit diejenigen, die mit dem Sicherheitssystem arbeiten, wissen, wie es sich optimal bedienen lässt.

Für weitere Informationen zum Angebot der BioProtect GmbH empfiehlt sich die Seite www.bioprotectgmbh.org/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BioProtect GmbH
Herr Marek Mierzwa
Karlsruher Straße
30880 Laatzen
+49-511-984200
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BIOPROTECT GMBH

Die BioProtect GmbH ist ein im Januar 2009 gegründetes Unternehmen, das sich auf innovative Sicherheitslösungen spezialisiert hat. Die BioProtect GmbH beteiligt sich selbst an der Entwicklung der Produkte, um nah am Markt zu bleiben. So ...
PRESSEFACH
BioProtect GmbH
Karlsruher Straße
30880 Laatzen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG