VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Umfangreiches Sammlungsangebot aus Privathand auf der 143. Auktion

(PM) Bonn, 18.06.2015 - Sechsmal im Jahr haben Briefmarkensammler die Möglichkeit auf den international vielbeachteten Auktionen von Dr. Reinhard Fischer hochwertige, unberührte Sammelstücke und Sammlungen aus Privathand zu ersteigern. Die 143. Auktion wies Schätze aus vielen Bereichen der Philatelie auf: So beispielsweise Sammlungen aus dem Deutschen Reich oder der Nachkriegskrieg, aber auch Briefmarken der Deutschen Auslandspostämter und Kolonien sowie aus Europa und Übersee. Ein umfangreiches Angebot an Briefmarkensammlungen aus Privathand bildete den Höhepunkt der Auktion. Nach zwei erfolgreichen Auktionstagen verzeichnet das Auktionshaus www.reinhardfischerauktionen.de einen Umsatz von knapp 1 Million Euro.

Gute Steigerungen und hohe Zuschläge

Die Nachfrage nach seltenen Stücken war wie gewohnt stark ausgeprägt. Beim seltenen Dienstmarkensatz Schleswigs, welcher noch tadellos und postfrisch erhalten war, gab es nach einem Ausruf von 1.400.- Euro erst bei 2.700.- Euro einen Zuschlag. Auch seltene Ausgaben der Kriegsjahre 1939-1945 sind nach wie vor stark gefragt. Die stets gefragte 10 Lire Verwaltungsausschuss von Montenegro erzielte nach Ausruf 2.500.- Euro einen Zuschlag von 3.200,- Euro. Dies entspricht inklusive Aufgeld über 50% der Katalog-Bewertung.

Zahlreiche Sammlungen über dem Schätzwert versteigert

Das Startgebot für eine umfangreiche und seit Jahrzehnten unberührte SBZ-Sammlung lag bei 5000.-Euro. Jedoch kämpften mehrere Bieter um diese Seltenheit und der Wert wurde so auf einen Zuschlag von 12.000.-Euro getrieben. Eine Vielzahl anderer Sammlungen aus der deutschen Nachkriegszeit, Altdeutschland, Österreich oder USA fanden ebenfalls weit über ihrem Schätzwert einen neuen Besitzer. Das Auktionshaus- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen von Dr. Reinhard Fischer ist sowohl für den Verkauf von Münzen als auch die Vervollständigung von Sammlungen. eine seriöse Adresse.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.reinhardfischerauktionen.de
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Dr. Reinhard Fischer, das Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen e.K., ist Spezialist im Bereich Versteigerung und An- und Verkauf von Münzen und Briefmarken. Das Unternehmen verfügt aufgrund zwanzigjähriger ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG