VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
projekt0708 GmbH
Pressemitteilung

Großes Interesse an Lösungen von projekt0708 zur Integration von Concur und SuccessFactors in die SAP ERP-Anwendung

Positives Fazit zum Auftritt auf dem SAP Personal Forum 2015 in Baden
(PM) München, 23.06.2015 - Die projekt0708 GmbH, Spezialist für Talentmanagement und die Optimierung von HR-Prozessen auf Basis von SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM), stieß mit ihrem Auftritt auf dem diesjährigen SAP Personal Forum im österreichischen Baden auf großes Interesse seitens der Teilnehmer. Das Münchener Beratungsunternehmen demonstrierte getreu dem Motto des Forums „Simple wins“, wie die Lösungen von Concur, jetzt Teil von SAP, und SuccessFactors effizient in die SAP ERP-Anwendung integriert werden können. Die Vorstellung eines Erfolgsprojekts mit einem Referenzkunden von projekt0708 aus dem sensiblen Bankensektor ermöglichte zudem tiefe praktische Einblicke.

Unternehmen, die bereits eine SAP ERP-Anwendung einsetzen und ihre Prozesse im Bereich des Talent- bzw. Reisekostenmanagements durch den Einsatz von SuccessFactors und/oder Concur weiter optimieren wollen, stehen vor der Herausforderung, diese Anwendungen dazu miteinander integrieren zu müssen. Der Münchener HR- und IT-Spezialist projekt0708 demonstrierte hierzu am eigenen Stand auf dem SAP Personal Forum entsprechende Lösungen, mit denen Unternehmen ihre Daten automatisiert und effektiv in kürzester Zeit mit bestehenden On-Premise Systemen bzw. SAP ERP synchronisieren können.

„Mit unseren Lösungen zur Integration von Concur und SuccessFactors haben wir einen Nerv getroffen“, erklärt projekt0708-Geschäftsführer Michael Scheffler den großen Andrang am Stand. „Wir haben viele intensive Gespräche mit unseren Kunden, Partnern und interessierten Neukunden geführt.“ Insbesondere das von projekt0708 entwickelte Template für die Integration der Reisemanagement-Lösung von Concur in die SAP ERP-Anwendung stieß auf viel Beachtung. „Wir konnten mit unserer Lösung demonstrieren, wie Unternehmen auf Basis der Lösungen von Concur durchgängige Prozesse im Reisekostenmanagement im engen Zusammenspiel mit ihrer SAP ERP-Anwendung realisieren können“, sagt Scheffler.

Sowohl am Stand als auch beim Vortrag mit dem Titel „Mehr Transparenz und Effizienz durch Mitarbeiterbeurteilung und integriertes Vergütungsmanagement“ stieß projekt0708 mit seinen Lösungen auf großes Interesse. Im Fokus des Vortrags stand ein Referenzprojekt bei der IKB Deutsche Industriebank AG. Das Münchener Beratungsunternehmen unterstützte die Bank bei der Umsetzung einer SAP-Lösung zur Mitarbeiterbeurteilung in Verbindung mit einem integrierten Vergütungsmanagement. Dabei berücksichtigten die projekt0708-Spezialisten auch die umfangreichen regulatorischen Vorgaben des Bankensektors. „Das Referenzprojekt gibt daher gerade für stark regulierte Branchen wichtige Impulse“, so projekt0708-Vertriebsleiter Nils Rebhan.

Das SAP Personal Forum feierte in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und hat sich längst zum Spitzenevent für Personalleiter und -verantwortliche entwickelt, die sich alljährlich über aktuelle Trends und Herausforderungen im Personalmanagement informieren. Die projekt0708 GmbH nahm bereits zum dritten Mal am SAP Personal Forum teil.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
projekt0708 GmbH
Herr Michael Scheffler
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching bei München
+49-89-54 84 22 20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJEKT0708

Die projekt0708 GmbH (www.projekt0708.com) ist ein innovatives, auf SAP ERP Human Capital Management (HCM) spezialisiertes IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Garching bei München. Ursprünglich als Arbeitstitel ...
PRESSEFACH
projekt0708 GmbH
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching bei München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG