VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG
Pressemitteilung

Große Nachfrage nach Ferienimmobilien am Bodensee

(PM) Stuttgart/Konstanz, 09.09.2015 - Ferienimmobilien am Bodensee gewinnen als Kapitalanlagen immer stärker an Bedeutung. Neben den individuellen Ansprüchen steigen dabei die Anforderungen in Bezug auf Vermietbarkeit und Wertsteigerung. Bevorzugt gekauft werden Immobilien in ruhiger Lage und unmittelbarer Seenähe als stabile Wertanlage.

Während Ferienimmobilien früher vorwiegend zur Eigennutzung gekauft wurden, spielen heute finanzielle Aspekte eine ausschlaggebende Rolle. „Vermögende Kunden aus dem gehobenen Mittelstand suchen vermehrt Ferienimmobilien zur Beimischung ihres Anlageportfolios“, sagt Bernd Menne von ELLWANGER & GEIGER Private Immobilien am Standort in Konstanz. „Neben der Investition in Betongold spielt aber auch die Option eine Rolle, später selbst dauerhaft an den See zu ziehen“, so Menne.

Bevorzugt gekauft werden auf deutscher Seite des Bodensees Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern sowie kleinere Ferienhäuser im Preissegment bis 750 000 Euro. Die begehrtesten Lagen sind Grundstücke mit direktem Zugang zum See sowie mit Seeblick in den Städten und Gemeinden Konstanz, Radolfzell, Überlingen, Meersburg, Hagnau, Langenargen und Lindau. Aufgrund der großen Nachfrage in den Städten ziehen die Preise auch in der Umgebung an. So liegen beispielsweise die Kosten für eine gehobene Eigentumswohnung im gefragten Konstanzer Vorort Dettingen für eine Zwei-Zimmer-Wohnung im Neubau bei über 250 000 Euro und für eine Fünf-Zimmer-Wohnung bei über 600 000 Euro.

Auch auf der österreichischen Seite des Bodensees ist die Nachfrage ungebrochen. Auf dem zwischen Bregenz und Lochau gelegenen Pfänderrücken werden für exklusive Wohnungen in Halbhöhenlage Liebhaberpreise gezahlt. „Der Pfänderrücken ist aufgrund seiner Lage, Infrastruktur und Lebensqualität sehr attraktiv für Investoren und Eigennutzer“, sagt Marion Murawski, Immobilienberaterin bei ELLWANGER & GEIGER. Während auf der Bregenzer Seite das Bauland weitgehend ausgeschöpft ist, gibt es auf dem Lochauer Hang noch mehr Spielraum für Neubauten, wobei auch hier die Nachfrage das Angebot übersteigt. Lochau liegt im wirtschaftlich attraktiven Vorarlberger Rheintal und verfügt dank der Autobahn in unmittelbarer Nähe über eine direkte Anbindung nach Deutschland, in die Schweiz und nach Liechtenstein. Aktuell wird dort beispielsweise ein exklusives Neubauvorhaben durch ELLWANGER & GEIGER mit vier Wohnungen inklusive Seeblick ab 538 000 Euro und ein Penthouse für rund 1,4 Millionen Euro vermittelt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
echolot pr
Philipp Nisster
Schulze-Delitzsch-Straße 16
70565 Stuttgart
+49-711-9901486
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ELLWANGER & GEIGER

Die BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG mit Sitz in Stuttgart bietet ihren Kunden Leistungen aus den vier Bereichen „Real Estate“, „Institutional Banking“, „Private Banking“ und „Private Immobilien“. In der Immobilienvermittlung ist ELLWANGER & ...
PRESSEFACH
BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG
Börsenplatz 1
70174 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG