VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gruma Nutzfahrzeuge GmbH
Pressemitteilung

Großauftrag für GRUMA: 51 neue Gabelstapler und Fuhrparkmanagementsystem für bayerische Brauerei

(PM) Derching, 07.08.2015 - Wer schleppt schon gerne Bierkisten? Vor allem, wenn es sich um bis zu 3,5 Millionen Hektoliter jährlich handelt, die auf einem 15.000 Quadratmeter großen Brauereigelände transportiert, kommissioniert und gelagert werden müssen. Die Antwort lautet: GRUMA! Der Spezialist für Flurfördertechnik übergab vergangenen Dienstag 51 neue Gabelstapler an eine große Münchner Brauerei. Sie kommen ab Herbst in deren Neubau zum Einsatz, wo zukünftig weltberühmte Biersorten nach modernsten umwelttechnischen Maßstäben gebraut werden. Die Gabelstapler und Lagertechniklösungen von GRUMA sorgen dabei für eine reibungslose Logistik sowie eine Lösung für ein integriertes und vernetztes Warenwirtschaftssystem.

Zwischen GRUMA und der Brauerei besteht eine jahrzehntelange erfolgreiche Partnerschaft, die den Grundstein für die Zusammenarbeit mit dem innovativen Logistikkonzept bildet: Denn GRUMA liefert nicht nur die Treibgas-, Elektro und Schubmaststapler, sondern darüber hinaus ein komplettes Fuhrparkmanagementsystem, das individuell auf den Kunden zugeschnitten wurde. Das Projektteam der Staplerprofis aus Garching bei München arbeitete von Anfang an intensiv mit den verantwortlichen Logistikplanern der Brauerei zusammen und ermöglicht somit eine individuelle Lösungsfindung mit klarer Zieldefinition; so wird gewährleistet, dass der Kunde eine auf die Bedürfnisse abgestimmte Komplettlösung aus einer Hand erhält.

Das Flottenmanagement Tool Connect der GRUMA-LIFE Abteilung ermöglicht beispielsweise Nutzungs- und Auslastungsanalysen für jedes einzelne Fahrzeug, Erhöhung von Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, Verringerung der Schadensquote, individuelle Zugangskontrollen mit Erschütterungssensorik u.v.m. Eine entsprechende Software übermittelt alle relevanten Daten der einzelnen Stapler in Echtzeit, um so genau ermitteln zu können wann und wo das Fahrzeug genutzt wurde, ob eine Wartung ansteht oder wie hoch die Auslastung über die Flotte ist. Das Projektteam hat das gemeinsame Ziel, nicht die meisten Stapler sondern die passende Anzahl von Flurförderzeugen inklusive Flexibilität einzusetzen.

Eine individuelle und flexible GRUMA-Werkstatt- und Servicelösung mit täglicher Besetzung durch die ausgebildeten Gruma Techniker gewährleistet eine lückenlose Verfügbarkeit sowie einen maximalen Geräteausfall von unter zwei Stunden bei Reparatur- und Serviceeinsätzen.

Als Systemanbieter ist die GRUMA darüber hinaus für alle Schnittstellenbereiche zum Warenwirtschaftssystem verantwortlich. Diese Zusatzhardware wie Drucker, Scanner, Terminals und Übergabestellen der Bandabnahme gehören ebenfalls zum Service- und Verfügbarkeitskonzept wie die Spitzenabdeckung im saisonalen Verlauf.

Durch das Zusammenspiel der Linde Fleet Experts (LIFE) der Gruma und der transparenten Datenvisualisierung hat die Brauerei die volle Kontrolle über den täglichen Materialfluss. Die Vorschläge der Feinjustierungen werden regelmäßig besprochen und unkompliziert umgesetzt. Mit dem LIFE Fleet Control Reportingtool kann der Kunde die intelligente Flottenmanagement-Lösung der Gruma mit dem Fokus auf Kosten, Produktivität und Umwelt nutzen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gruma Nutzfahrzeuge GmbH
Frau Cynthia Maidel
Zuständigkeitsbereich: Marketing Managerin
Äußere Industriestraße 22
86316 Friedberg
+49-821-78000964
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GRUMA NUTZFAHRZEUGE GMBH

GRUMA ist der kompetente und verlässliche Ansprechpartner für Gabelstapler, Landtechnik und Kommunalmaschinen. Mit fast 40 Jahren Erfahrung und Know-how sind wir eines der führenden Unternehmen im bayrischen Wirtschaftsraum. Egal ob ...
PRESSEFACH
Gruma Nutzfahrzeuge GmbH
Äußere Industriestraße 22
86316 Friedberg-Derching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG