VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GriP Safety Coatings AG
Pressemitteilung

GriP AntiRutsch® - jetzt auch zum Sprühen

Auf der gerade zu Ende gegangenen internationalen Fachmesse CERSAIE in Bologna, hat GriP Safety Coatings ein neues Beschichtungssystem vorgestellt. Die Verarbeitung von GriP AntiRutsch® wird für die Industrie vereinfacht.
(PM) Rotkreuz, 16.10.2014 - GriP Safety Coatings AG liefert Innovation für die Wannenindustrie

Seit Jahren liefert die GriP Safety Coatings AG der nationalen und internationalen Wannenindustrie eine Beschichtung, mit der diese ihre Produkte veredelt und so dem stetig wachsenden Wunsch nach Sicherheit beim Baden und Duschen Rechnung trägt. Insbesondere im mengenträchtigen Objektgeschäft gewinnen rutschfeste Dusch- und Badewannen immer mehr an Bedeutung.

Sicherheit für die Marktführer der Branche

So setzen namhafte Hersteller wie zum Beispiel Ideal Standard, Villeroy & Boch, roca und Just Trays auf GriP AntiRutsch®. Damit vertrauen sie einem Produkt, das als einzige Antirutschbeschichtung weltweit zertifiziert ist. Mittlerweile wurden inzwischen weit über 100.000 Wannen damit gesichert.

Um das Auftragen der Beschichtung nun noch besser in den Produktionsprozess bei den Wannenherstellern zu integrieren, hat die GriP Safety Coatings AG das GriP Spray Application System (kurz GSAS) entwickelt. Dabei wurde eine Anregung aus der Industrie in die Tat umgesetzt. Nun ist es möglich, statt des bisherigen Beschichtungsvorgangs mit Promoten und Aufrollen von GriP AntiRutsch®, dieses mittels eines geschlossenen Systems und einer darin enthaltenen Sprühpistole wesentlich schneller, effektiver und dadurch auch kostengünstiger zu applizieren.

Eine neue Generation der Antirutschbeschichtung

„Nach der Überarbeitung unserer Rezeptur im vergangenen Jahr ist die Einführung von GSAS die größte Innovation in der mittlerweile dreißigjährigen Geschichte unseres Produktes. Bei dessen Installierung unterstützen wir unsere Kunden vor Ort in ihren Unternehmen“ so Siegfried Fabriz, Leiter der Forschung & Entwicklung bei der GriP Safety Coatings AG.

Know-how steht an erster Stelle

Zwingende Voraussetzung bei der Einführung des Systems ist eine Schulung durch einen Mitarbeiter der GriP Safety Coatings AG, damit die optimale Handhabung dieses neuen Prozesses gewährleistet ist. Außerdem ist damit sicher-gestellt, dass Qualität und Stabilität der Beschichtung ihre volle Wirkung auf dem beschichteten Endprodukt entfalten können.

Innovation bei Produkten und Prozessen

Thilo Bräuninger, Mehrheitsgesellschafter der GriP Safety Coatings AG und deren weltweiter Vertriebschef, führt dazu aus: „Wir investieren ständig in die Weiterent-wicklung unserer Produkte und der Prozesse zu deren Verarbeitung, damit unsere Partner und Kunden noch erfolgreicher mit unserer zertifizierten Beschichtungs-technologie in ihren Märkten agieren können“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GriP Safety Coatings
Herr Harald Schilbock

E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GRIP ANTIRUTSCH®

GriP AntiRutsch® wurde Mitte der neunziger Jahre entwickelt und hat sich seitdem zur weltweit meist verwendeten Anti-Rutsch Beschichtung entwickelt. Führende Badhersteller bringen GriP AntiRutsch® auf Ihren Produkten auf. Weltbekannte Hotelketten verwenden GriP AntiRutsch® in ihren Bädern und Duschen.
PRESSEFACH
GriP Safety Coatings AG
Industriestrasse 13
6343 Rotkreuz
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG