VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
F&H Public Relations GmbH
Pressemitteilung

Grenzenloses Golfvergnügen bei Golfturnier von Knauf AMF

Deckenhersteller Knauf AMF lud zum internationalen Golfturnierf mit Galaveranstaltung im Forum AMF
(PM) Grafenau, 16.10.2013 - Zum neunten Mal in Folge fand am Samstag, den 14. September das jährliche Golfturnier von Knauf AMF, einem der führenden Hersteller von Deckensystemen mit Sitz in Grafenau, statt. Bei bestem Wetter, Snacks und Getränken genossen rund 140 Teilnehmer aus 16 Nationen das ganz besondere Golfereignis. Kunden und Gäste des Unternehmens sowie Mitglieder des Golfclubs waren der Einladung von AMF-Geschäftsführer Karl Wenig gefolgt um gemeinsam mit Mitarbeitern von Knauf AMF zu golfen, zu plaudern und neue Kontakte zu knüpfen. Im Anschluss an das Turnier auf der Anlage des Golfclubs am Nationalpark Bayerischer Wald e.V. in Haslach/St. Oswald gab es ein Galadinner mit typisch Bayerischer Gemütlichkeit im Forum AMF in Grafenau.

Der Systemhersteller von Deckenplatten und –unterkonstruktionen, der sein Produktportfolio nach der Integration zweier weiterer Unternehmen aus der Deckenbranche in diesem Jahr noch weiter ausgebaut hat, ist nicht nur als wichtiger Arbeitgeber in der Region bekannt. Das Unternehmen glänzt mit den starken Marken THERMATEX® und VENTATEC® sowie nun auch mit den neuen Produktmarken HERADESIGN® und DONN®. Knauf AMF verfügt weltweit über 30 Vertriebsniederlassungen und Repräsentanzen sowie fünf verschiedene Produktionsstandorte. Die globale Marktbearbeitung zeigte sich auch an der bunten Mischung an Teilnehmern aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Sogar aus Südafrika, Mozambique und Korea reisten die Golfbegeisterten für den AMF Golf-Cup an. „Die persönliche Beziehung zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig“, sagt Geschäftsführer Karl Wenig. „Der jährliche AMF Golf-Cup ist eine tolle Gelegenheit, diese Kontakte in geselliger Runde zu pflegen und uns für die Treue unserer Kunden und Partner zu bedanken.“

Spaß am Spiel für Anfänger und Fortgeschrittene

Bei dem Turnier gingen die Teilnehmer in zwei Gruppen an den Start. So traten einerseits die internationalen Kunden und andererseits die Gäste und Clubmitglieder gegeneinander an. Dank der hervorragenden Organisation und tatkräftigen Unterstützung der Knauf AMF Mitarbeiter, die an mehreren Stationen für Erfrischungen sorgten, amüsierten sich die Golfbegeisterten beim Abschlagen und Anstoßen. Auch die bislang golfunerfahrenen Teilnehmer kamen dabei voll auf ihre Kosten: Bei einem Schnupperkurs konnten Golfanfänger erste Schwünge und Puttversuche machen und dabei von den Tipps und Tricks der ortsansässigen Profis lernen, die den Kurs leiteten.

Sieger in der Kundenwertung wurden Daniela Kraft aus Gemmrigheim bei den Damen und Derek Scullard aus Durban, Südafrika, bei den Herren, die sich beide über ein hochwertiges Golfbag freuen durften. Die zweite Wertung für Gäste und Clubmitglieder gewannen Ingeborg Muckenschnabl und Michael Wenig aus Grafenau.

Gelungener Ausklang am Abend

Im Anschluss an das Turnier waren die Gäste beim glamourösen Galadinner im Forum AMF zum Feiern und Fachsimpeln geladen. Das Veranstaltungsgebäude auf dem AMF Gelände in Grafenau wird regelmäßig für Schulungen von Mitarbeitern, Kunden, Architekten und Planern aus aller Welt genutzt. Normalerweise wird dort das breite Produktsortiment des Deckenherstellers präsentiert, das von Deckenplatten, -segeln und Wandabsorbern für Akustik-, Brandschutz- und Hygienelösungen aus Materialien von Mineral- bis Holzwolle reicht. Am vergangenen Samstag konnten die über 200 Gäste der Gala hier bei musikalischer Untermalung von „Richie & The Elevators“ auf die Erfolge des Tages anstoßen und sich näher kennenlernen. „Es freut uns sehr zu sehen, dass sich der AMF Golf-Cup inzwischen zu einem internationalen sportlichen und gesellschaftlichen Highlight entwickelt hat“, sagte Geschäftsführer Wenig. Bestätigt sah er sich in den zahlreichen herzlichen und positiven Reaktionen seiner Gäste, die sich bestens amüsierten und schon dem AMF Golf-Cup im nächsten Jahr entgegenfiebern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
F&H Public Relations GmbH
Herr Holger Haushahn
Brabanter Straße 4
80805 München
+49-89-12175 222
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KNAUF AMF GMBH & CO.KG

Knauf AMF gehört seit Jahrzehnten zu den führenden europäischen Herstellern von Deckensystemen. Als Mitglied der Knauf Gruppe entwickelt und produziert das Unternehmen innovative Deckenlösungen für den weltweiten Bedarf. Mit ...
PRESSEFACH
F&H Public Relations GmbH
Brabanter Straße 4
80805 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG