VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
International Trading Office GmbH
Pressemitteilung

Grabenwalzen bieten professionelle Verdichtung

Unternehmen spart durch den Einsatz moderner Technik. Nicht nur im Garten- und Landschaftsbau wird der weitaus größte Anteil aller Aufwendungen durch Lohn- und Lohnnebenkosten verursacht.
(PM) Hallertrau, 11.10.2011 - Nicht nur im Garten- und Landschaftsbau wird der weitaus größte Anteil aller Aufwendungen durch Lohn- und Lohnnebenkosten verursacht. Thomas Ziegeltrum, junger und dynamischer Inhaber des gleichnamigen Landschaftsbau-Betriebes, führt sein Unternehmen nach diesen Erkenntnissen - und dies äußerst erfolgreich. Mit einem exakt auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Fuhr- und Maschinenpark reagiert er flexibel auf unterschiedliche Kundenwünsche und hat seine Kosten dabei fest im Griff. Die Firma Landschaftsbau Zieglturum aus Au i. d. Hallertau besteht seit 1991 und beschäftigte sich früher vor allen Dingen mit dem Bau von Sport- und Golfplätzen. Seit 2003 liegt mit der Übernahme durch Thomas Ziegltrum der Schwerpunkt ausschließlich im Landschaftsbau. Mit seinen acht Mitarbeitern betreut er Objekte im Umkreis von etwa 50 km, speziell im Großraum München. Im Bereich Verdichtung vertraut Thomas Ziegltrum ausschließlich auf Ammann-Produkte. Mit vier hydraulischen Platten und zwei Dieselstampfern erledigt Thomas Ziegltrum sämtliche Bodenverdichtungsarbeiten; bis hin zum Einrütteln von Verbundsteinpflaster. "Mit Ammann arbeiten wir seit zehn Jahren zusammen. Neben der innovativen Technik - ich nenne hier nur die Dreiwellentechnik -, der Wartungsfreundlichkeit und der einfachen, sicheren Bedienung ist für und vor allem der Service ausschlaggebend."

Letzterer war für Thomas Ziegeltrum auch der Hauptgrund für den Herstellerwechsel. "Die gute Betreuung durch den Ammann-Händler Theisen, die kurzfristige Lieferung von Ersatzmaschinen, die schnelle Klärung technischer Fragen und unkomplizierte Ersatzteillieferungen sind für uns maßgeblich." Neben privaten Auftraggebern ist es vorrangig die öffentliche Hand, die das schlagkräftige Unternehmen schätzt. "Unsere Auslastung liegt konstant bei 120 Prozent - oft sogar bei 150 Prozent. Deshalb versuchen wir auch möglichst viele Prozessabläufe über die Technik zu lösen. Auf den meisten Baustellen betragen die Lohnkosten etwa 50 Prozent; die Kosten für Material ca. 40 Prozent und die Maschinenkosten 10 Prozent. Wenn ich den maschinellen Anteil auf 20 Prozent. Wenn ich den maschinellen Anteil auf 20 Prozent anheben kann, ist dies wirtschaftlicher, als mehr Leute zu beschäftigen." Dazu Jürgen Künzel, zuständiger Ammann-Gebietsverkaufsleiter: "Für diese Ansätze gibt es in der Praxis eine fundierte Antwort: Vollhydraulische Ammann-Rüttelplatten der "Schweren Reihe" mit ihren unterschiedlichen Leistungs- und Frequenzbereichen. Meist ausgestattet mit der innovativen Dreiwellen-Technik und serienmäßig ausgerüstet mit der bewährten Orbitrolsteuerung, erzielen sie auf unterschiedlichsten Böden ausgezeichnete Verdichtungswerte." Die neue Ammann Stampfer-Generation bietet sich ergänzend dazu gerade auch für den Garten- und Landschaftsbau an.

Erstmals in diesem Jahr auf den Fachmessen präsentiert, überzeugen die Baureihen ACR 60 und ACR 68 durch ihre niedrige Abgasemission. Laufruhige 4-Takt-Benzinmotoren mit geänderter Vergaserversion nebst Beschleunigerpumpe optimieren sowohl das Startverhalten als auch die Gasannahme. Zusätzliche Sicherheit bietet die serienmäßige Ölmangelsicherung mit gut ablesbarer LED-Anzeige. Technische Features, die auch der Baumaschinenfachhandel schätzt: "Ammann bietet aus unserer Sicht ein größeres Arbeitsfenster durch die innovative Technik", bestätigt Theisen-Berater Reinhold Heigl. Er wird von Thomas Ziegltrum als kompetenter Ansprechpartner geschätzt, der sich ohne Wenn und Aber um alle Kundenbelange kümmert.

Weitere Informationen finden sich unter: www.facebook.com/grabenwalze und www.ito-germany.de/tags/grabenwalze
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
International Trading Office GmbH
Herr Kai Andreas Wolf
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
+49-6254-942702
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ITO GERMANY

Die Firma ITO Germany hat sich auf den Vertrieb von Spezialmaschinen im Tiefbaubereich spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt beim Verkauf und Handel mit gebrauchten Baumaschinen wie Bagger aller Art. Das Unternehmen ist im Lautertal im Odenwald. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
International Trading Office GmbH
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG