VOLLTEXTSUCHE
News, 05.06.2012
Mobiler Google-Siegeszug
Android erobert deutschen Smartphone-Markt
Die mit Abstand meisten Smartphones in Deutschland setzen mittlerweile auf der Google-Plattform Android auf: Laut einer Erhebung hat sich der Marktanteil von Googles Smartphone-Software binnen einen Jahres mehr als verdoppelt.
Der Erhebung zufolge laufen mittlerweile knapp 10 Millionen Smartphones in Deutschland auf Googles Android-Plattform. (Screenshot-Ausschnitt: Google Android-Website)
Der Erhebung zufolge laufen mittlerweile knapp 10 Millionen Smartphones in Deutschland auf Googles Android-Plattform. (Screenshot-Ausschnitt: Google Android-Website)

Google hat mit einem furiosen Siegeszug den Konkurrenten Nokia im Markt für Smartphone-Betriebssysteme in Deutschland von Thron gestoßen. Wie der Hightech-Branchenverband BITKOM berichtet, waren im ersten Quartal dieses Jahres 40 Prozent aller in Deutschland genutzten Smartphones mit dem Betriebssystem Android von Google ausgestattet. Im ersten Quartal 2011 hatte der Anteil von Googles Betriebssystem im deutschen Smartphone-Markt noch lediglich 17 Prozent betragen. Das ergab jetzt eine im Auftrag des BITKOM durchgeführte Erhebung des Marktforschungsunternehmen comScore.

Großer Verlierer ist die im vergangenen Jahr in Deutschland noch führende Smartphone-Plattform Symbian von Nokia. Mit derzeit 24 Prozent hat sich der Marktanteil des Nokia Betriebssystems am deutschen Smartphone-Markt im selben Zeitraum nahezu halbiert (Q1/2011: 42%). Auf dem dritten Platz im Ranking der Smartphone-Plattformen liegt das iPhone-Betriebssystem iOS von Apple, das seinen Marktanteil gegenüber dem Vorjahr auf 22 Prozent leicht ausbauen konnte (Q1/2012: 21%). Dahinter folgen die Plattformen Windows Phone und Windows Mobile von Microsoft mit einem Marktanteil von sieben Prozent (Q1: 11%) und das BlackBerry-Betriebssytem RIM mit drei Prozent (Q1: 4,5%).

Wie der Verband weiter mitteilte, sind in Deutschland derzeit 23,6 Millionen Smartphones als Erstgerät im Einsatz. Gegenüber dem ersten Quartal 2011 ist das ein Zuwachs um 8,1 Millionen Stück beziehungsweise 52 Prozent. „Laut comScore besitzen somit 41 Prozent aller Handynutzer ab 15 Jahren in Deutschland ein Smartphone“, so der BITKOM. Für die unterschiedlichen Betriebssysteme existierten dem Verband nach weltweit aktuell rund 1,3 Millionen mobile Applikationen, sogenannte Apps.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG