VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ADENION GmbH
Pressemitteilung

Google My Business Leitfaden: Mit Google Beiträgen zu mehr Sichtbarkeit

(PM) Grevenbroich, 07.08.2018 - Google My Business ist ein Service für Unternehmen, um sich mit umfassenden Informationen an oberster Stelle bei Google zu präsentieren. Doch nur relevante und aktuelle Google My Business Profile werden angezeigt. Vor allem die Google Beiträge bieten neue Möglichkeiten, um aktuelle News und relevante Angebote direkt in den Suchindex zu bringen. Der kostenlose Google My Business Leitfaden der Adenion GmbH zeigt, wie sich das Potential des Brancheneintrags bestmöglich ausschöpfen lässt.

Ein Google My Business Brancheneintrag kann der erste Kontaktpunkt sein, über den sich Kunden und Interessenten informieren, bevor sie eine Website besuchen. Doch Google My Business ist mehr als ein Brancheneintrag.

Google My Business bietet Unternehmen inzwischen viele neue Funktionen, um die Aufmerksamkeit auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu ziehen. Vor allem aktuelle und relevante Informationen auf dem Google My Business Profil haben einen positiven Einfluss auf das Google Ranking.

Der neue Google My Business Leitfaden von Melanie Tamble zeigt Schritt für Schritt, wie Unternehmen ihr Google My Business Profil einrichten und ideal einsetzen, um das volle Potential auszuschöpfen.

Google My Business als digitale Visitenkarte

Ein Google My Business Eintrag galt lange Zeit primär als Tool für Local SEO. Doch mit neuen Funktionen hat Google den My Business Service zu einem sehr ganzheitlichen Instrument für die Unternehmenspräsentation und -kommunikation ausgebaut. Mit Bildern, Videos, Produktbeschreibungen, FAQs, Business Chat, Reviews und mit aktuellen News und Aktionen lässt sich die Unternehmenspräsentation umfassend ausschmücken. Doch dieses Potential haben viele Unternehmen noch nicht ausreichend erkannt. "Erstaunlicherweise ist Google My Business ein in vielen Unternehmen und Agenturen unterschätzter Service, aber das ist ein großer Fehler", so Melanie Tamble, denn " Google My Business ist kostenlos, hat aber das gleiche Potential wie die Google Ads. Vor allem die Google Beiträge bieten viel mehr Möglichkeiten, um aktuelle Inhalte direkt in den Suchindex zu bringen."

Ob ein Google My Business Eintrag im sogenannten Knowledge Panel angezeigt wird, hängt von der Vollständigkeit und Aktualität, von Bekanntheits- (Citation) und Vertrauensfaktoren (Ratings) und vor allem der Relevanz der Informationen zum jeweiligen Suchbegriff ab. Alle diese Faktoren lassen sich durch das Google My Business Profil positiv beeinflussen.

Der Leitfaden erklärt, wie ein Google My Business Profil aufgebaut ist, welche Funktionen es für Unternehmen bietet und wie sich diese Funktionen für die Sichtbarkeit des Eintrags und für die Marketingkommunikation und Kundengewinnung einsetzen lässt.

Google Beiträge für mehr Relevanz und Aktualität

Die Google Beiträge sind kurze Artikel, die prominent auf dem Google My Business Eintrag präsentiert werden. Mit den Google Beiträgen lässt sich jede Art von Unternehmensinformationen direkt in den Suchindex bringen: zum Beispiel Events und Promotions, aber auch Blogbeiträge, Pressemitteilungen, Job-Angebote oder Marketing-Aktionen. Mit Call-To-Actions und Links lassen sich Interessenten direkt auf entsprechende Landingpages führen und so mehr Leser, Leads und Kunden generieren.

Gemäß Googles Maxime für Aktualität werden die Beiträge nur 7 Tage lang angezeigt und dann in die Beitragshistorie verschoben. Eine regelmäßige Veröffentlichung aktueller Beiträge und News auf dem Google My Business Profil kann die Sichtbarkeit und Ranking daher positiv beeinflussen und mehr potentielle Kunden auf die Unternehmenswebsite führen.

Der Google My Business Leitfaden erläutert, welche Kriterien die Google Beiträge erfüllen sollten und bietet eine Checkliste mit 7 Tipps für die erfolgreiche Umsetzung und Gestaltung.

Automatisierte Planung und Aktualisierung der Google Beiträge

Regelmäßig aktuelle Nachrichten als Beiträge bei Google My Business einzustellen, ist wichtig, kostet aber auch Zeit. Google selbst bietet dafür kein Planungstool an. PR- und Social Media Tools wie PR-Gateway (www.pr-gateway.de/blog/) und Blog2Social (www.blog2social.com/de/) nutzen die Google My Business Schnittstelle, um zum Beispiel PR-News, Blogbeiträge oder andere Inhalte automatisiert in Google Beiträge zu verwandeln und regelmäßig zu planen, um das Google My Business Profil aktuell zu halten.

Der Leitfaden "Google My Business: Mit Google Beiträgen zu mehr Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen" (www.pr-gateway.de/blog/google-my-business-leitfaden/) erläutert die umfangreichen Möglichkeiten, die das Google My Business Profil und die Google Beiträge für Unternehmen bieten und stellt Tools zur Optimierung und zur regelmäßigen Pflege vor.
PRESSEKONTAKT
ADENION GmbH
Frau Melanie Tamblé
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49-2181-7569-140
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ADENION GMBH / PR-GATEWAY

Die ADENION GmbH entwickelt und betreibt Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation. Das Tool PR-Gateway ...
PRESSEFACH
ADENION GmbH
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG