VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Touristik-Büro für Medienarbeit
Pressemitteilung

Goldener Herbst auf dem Südtiroler Kastanienweg – Wandern im Herzen Südtirols

Herbst in Südtirol heißt Wanderzeit in einem faszinierenden Farbenspiel der Bergwelt. Einige der schönsten Wanderungen wie der Kastanienweg oder der Südtiroler Weinweg lassen sich auf der Sonnenseite der Alpen bis in den Oktober mit Genuss erwandern.
(PM) Brixen, 09.09.2010 - Brixen. Südtirol legt dieser Tage sein buntes herbstliches Gewand an. Das faszinierende Farbspektrum der Kastanienbäume im Zusammenspiel mit den bizarren Felsen der Dolomiten und dem scheinbar immer blauen Himmel sind die Zutaten einer Wanderung auf dem „Keschtnweg“ (Kastanienweg) oder auch des Südtiroler Weinwegs. Auf der Seite www.reisequalitaet.de/636.0.html werden diese und weitere bis Oktober buchbare Wanderungen auf der Sonnenseite der Alpen präsentiert.

Die Wanderung auf dem „Keschtnweg“ führt in das Herzstück Südtirols. Von Brixen, der Kulturhauptstadt Tirols, genießt man bei der Wanderung über Villanders und den Ritten in die Landeshauptstadt Bozen die prächtige Aussicht auf die Dolomiten rund um den Schlern. Von Bozen, der Scheidepunkt alpenländischer Kultur und mediterraner Lebensweise, wird der Kalterer See besucht.

Einen weiteren Höhepunkt bildet das Grödnertal inmitten der Dolomiten. Beeindruckend die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft rund um das Sellagebirge: die berühmten Holzschnitzereien, typische Bergbauernhöfe und natürlich die Seiser Alm mit Kastelruth, Heimat der Kastelruther Spatzen. Die vorzügliche Kost entlang der Strecke, sowie das ausgezeichnete Panorama lassen die Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Die Wanderstrecke verläuft zumeist auf markierten Wald- und Wiesenwegen. Felsige Wege finden sich auf dem Verlauf der ausgesuchten Wanderwege nicht. Einige Abschnitte können nach Lust, Laune und Kondition mit öffentlichen Verkehrsmitteln verkürzt werden. Ein organisierter Gepäcktransfer, vorgebuchte gute Hotels und die Ausstattung mit ausführlichen Unterlagen ermöglichen ein ballastfreies und sorgenfreies Wandern.

Der Einstieg in die individuelle 8-tägige Wanderung kann bei einem Reisepreis von 598 Euro inklusive sieben Übernachtungen im Doppelzimmer und aller Leistungen noch bis zum 3. Oktober an jedem Sonntag erfolgen. reisequalitaet.de hat die Reise unter reisequalitaet.de/195.0.html detailliert beschrieben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Touristik-Büro für Medienarbeit
Herr Stefan Bücker
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
+49-2594-83973
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REISEQUALITAET.DE

reisequalitaet.de präsentiert ausgesuchte Reiseangebote unterschiedlicher Reiseveranstalter sowie von Hotels zu den Themen Aktiv- und Erlebnisurlaub.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Touristik-Büro für Medienarbeit
Borkenbergestr. 16 a
48249 Dülmen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG