VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

Global Invest Windpark Opportunity Fonds – Europameisterschaft auch in der Windkraft-Entwicklung?

(PM) Konstanz, 24.05.2012 - Spätestens im Juni ist es soweit. Dann wird ein Land im Mittelpunkt des Interesses stehen, mit dem bislang nur wenige Bürger weltweit wirklich etwas anfangen können. Dabei zeigt Polen nahezu in jedem Bereich, wie eine nachhaltig positive Entwicklung aussehen kann.

Wenn am achten Juni die Europameisterschaft in Polen angepfiffen wird, hat Polen einen Investitionsschub von 20 Milliarden Euro hinter sich. Dabei wurden nicht nur Autobahnen, Flughäfen und Bahnhöfe modernisiert, auch die Immobilienwirtschaft profitierte in ungewohntem Umfang. „Dass Polen sich zu einem Liebling der Immobilienkäufer gemausert hat, liegt vor allem an der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes“, schreibt jüngst die Financial Times Deutschland und hebt dabei hervor, dass die polnische Wirtschaft nach Einschätzung der Europäischen Kommission, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, in diesem Jahr um 2,5 Prozent zulegen wird. „Polen bleibt also bei Sicherheit schätzenden Investoren einfach so populär wie ohnehin schon“, umschreibt die Immobilienzeitung die Auswirkungen der Europameisterschaft und zitiert die größten internationalen Immobilienmakler, die ein Transaktionsvolumen von bis zu 2,5 Milliarden Euro für 2011 erwarten. Die positive Entwicklung wirkt sich natürlich auch auf die Nachfrage nach Energie aus. Vor diesem Hintergrund passt eine Investition in den Global Invest Windpark Opportunity Fonds 1 des Konstanzer Emissionshauses Global Invest hervorragend.

Denn Polen setzt auch in Sachen Zukunft seiner Energieversorgung auf einen breiten Mix an Maßnahmen und will in jedem Fall schon innerhalb der nächsten Jahre im Hinblick auf Erneuerbare Energien den Anschluss an europäisches Niveau erreicht haben. Der Ausbau der Windenergie soll hierbei eine große Rolle spielen und wird staatlicherseits sehr gefördert. Dabei hat Polen das große Glück, dass es im Gegensatz beispielsweise zu Deutschland immer noch viele entwicklungsfähige Flächen hat, wenn allerdings auch ein Großteil dieser Flächen bereits an Projektentwickler wie z.B. den Global Invest-Partner gwp germanwindpower vergeben ist, der schätzungsweise rund zehn Prozent der entwickelbaren Flächen in Polen hält. Genug Potential also, um die Entwicklung von Windparks in den nächsten Jahren zügig voranzutreiben.

Auch Anleger können von dieser Entwicklung profitieren, nämlich durch eine Beteiligung am Global Invest Windpark Opportunity Fonds, der bereits ab 10.000 Euro eine Beteiligung in einem sehr margenreichen Geschäft ermöglicht und deshalb neben seiner intelligenten Sicherheitsarchitektur insbesondere mit Nachsteuerrenditen von rund 11 Prozent locken kann. Bislang ist dieser Fonds das einzige Angebot seiner Art in Deutschland. Der besondere Vorteil ist dabei das vorhandene Netzwerk sowie die Erfahrungen, auf die man durch die Fachleute von gwp zugreifen kann.

Weitere Informationen unter www.globalinvestgroup.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GLOBAL INVEST

Global Invest ist eine unabhängige und auf alternative Investmentprodukte spezialisierte deutsch-schweizerische Unternehmensgruppe. Auf der Basis einer wertkonservativen Grundhaltung werden Kapitalanlagen für private und institutionelle ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG