VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Das-Wortgewand
Pressemitteilung

Gibt es Kontakte mit dem Jenseits? „Spirit & Life” liefert Antworten aus erster Hand

„Spirit & Life”, die neue Esoterik-Zeitschrift aus der Feder der renommierten Astrologin Stephanie Kirchner, setzt in der zweiten Ausgabe ihren Erfolgskurs fort.
(PM) 57589 Pracht, 07.10.2009 - Pracht. – „Die Tür öffnet sich. Ein kalter Windhauch streicht mir über die Arme. Irgendwas ist anders, ganz anders. Die Atmosphäre im Raum, die Luft – sensibilisiert und kühler. Jemand berührt mich von hinten. Es schaudert mich ein wenig, und doch bin ich vollkommen in der Liebe und fühle mich geborgen. Das Jenseits hat seine Pforten geöffnet und nun sind sie da, die Seelen, die nach Erlösung rufen ...”

Diese Worte berühren. Gehen unter die Haut. Machen nachdenklich.

Und ... diese Worte sind authentisch. Durch und durch authentisch.

Denn es ist ein echtes Medium, das in der aktuellen November-Ausgabe der „Spirit & Life” aus erster Hand von seinen persönlichen Kontakten mit dem Jenseits berichtet. Von Kontakten, die diesen besonders empfänglichen Menschen jedes Mal aufs Neue zutiefst erschüttern, ergreifen, aufwühlen.

Nach dem leiblichen Tod folgt keinesfalls die totale Dunkelheit

Markieren Tod und Verwesung wirklich das totale Ende unseres Daseins als Individuum – so, wie die modernen, materialistischen Weltanschauungen uns unablässig glauben machen wollen? Oder gelten für unsere Seele vielleicht doch ganz andere Gesetze, die sich dem naturwissenschaftlich Erfassbaren vollkommen entziehen? Erwartet unser wahres, höheres, spirituelles Ich so etwas wie ein Leben nach dem Tod?

Diese Frage beschäftigt und begleitet uns Menschen seit grauer Vorzeit. Sie gilt als Keimzelle jeder Religion, hat ganze Hochkulturen geprägt – und ist so aktuell wie eh und je. Jüngste wissenschaftliche Forschungen, die sich beispielsweise mit Nahtod-Erfahrungen beschäftigen, legen den aufregenden Schluss nahe: Ja, es gibt ein Jenseits. Ja, es gibt das, was wir in unserem Kulturkreis das „Leben nach dem Tod” nennen.

Stephanie Kirchner verweist darauf, dass zwischen den philosophischen Standpunkten angesichts dieser Frage wahre Welten liegen. „,Spirit & Life’ versteht sich als moderne, esoterische Zeitschrift, die sich dem praktischen Bezug von Esoterik und alltäglichem Leben verschrieben hat. Dieses ,ganz normale’ Leben und der Tod sind aber untrennbar miteinander verbunden, auch wenn viele Menschen diese Tatsache heute fast schon verbissen aus ihrem Bewusstsein ausblenden.”

Unser wahres Selbst inkarniert immer wieder

Das Medium, das in der Novemberausgabe zu Wort kommt, macht sehr erstaunliche Aussagen darüber, dass die ruhelosen Seelen mancher Verstorbener massiv auf die noch Lebenden einzuwirken versuchen, beispielsweise, um ihnen etwas mitzuteilen. Diese Annäherungsversuche könnten äußerst verstörend wirken. „Sogar für dieses erfahrene Medium selbst verlaufen solche Kontakte alles andere als glatt und spurlos. Ganz im Gegenteil.” So werde diese medial begabte Person nachts immer wieder durch skurrile Traumbilder aufgeschreckt oder sogar schlagartig hellwach – durchflutet von einem intensiven Gefühl der Beunruhigung, das ebenso unerklärlich sei wie unbeschreiblich. Diese dunklen Ahnungen würden im Licht des nächsten Tages sogar regelmäßig durch handfeste Nachrichten zur Gewissheit: „Hast du schon gehört? Die oder der ist letzte Nacht verstorben ...”

Ein ganzheitliches Angebot – flankiert durch abgestimmte Internet-Angebote

Mit der zweiten Ausgabe ihres neuen Magazins beweist Stephanie Kirchner, dass sie ihrem Konzept treu bleibt, ihren Lesern Monat für Monat eine auffallend lebensnahe Themenmischung zu präsentieren: „Neben den ,Kontakten mit dem Jenseits’ widmen wir uns in der Novemberausgabe der Frage, was es mit der Astrologie wirklich auf sich hat. Passend dazu drucken wir wieder auf mehreren Dutzend Seiten detaillierte, individuell berechnete Horoskope für jedes Tierkreiszeichen ab. Außerdem beantwortet die berühmte Kartenlegerin Christine Trensch Anfragen unserer Leser. Und als krönenden Abschluss liefern wir auch noch ein Special zum Thema ,Kräuter’, verfasst von Natascha Elliott.”

Doch hat das Lesevergnügen damit bereits sein Ende erreicht? Keineswegs! Denn der neugierige Leser wird die Kochrezepte mit speziellem esoterischen Hintergrund mit Sicherheit ebenso „verschlingen” wie die kniffligen Kreuzworträtsel. Als überaus nützlich wird sich auch der vierseitige Gesundheits-Spezialreport erweisen, der dem Leser alternative Therapien für Erwachsene, Kinder und Tiere nahebringt. „Nicht zuletzt setzen wir das ausführliche Traumlexikon fort, das wir in der Erstausgabe gestartet haben”, verspricht Stephanie Kirchner.

V.i.S.d.P. und Ihre Ansprechpartnerin:
Stephanie Kirchner
Westerwald/Sieg-Verlag in Rheinland-Pfalz
Am Dorfplatz 7
57589 Pracht
Fon: (0 26 82) 21 19 73
Fax: (0 26 82) 96 69 105
E-Mail: infospiritlife@aol.com
Internet: www.spirit-and-life.info
YouTube: www.youtube.com/watch?v=qqA2lRc6DMA
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Das-Wortgewand
Reimund Bertrams
Oberadener Heide 36
59192 Bergkamen
+49-2306-850792
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SEIT SEPTEMBER 2009 NEU: "SPIRIT & LIFE"

„Spirit & Life” erscheint jeden Monat neu und wird vom Westerwald/Sieg-Verlag herausgegeben. Initiatorin, Chefredakteurin und Herausgeberin ist Stephanie Kirchner, die sich seit Jahren einen Namen als versierte Astrologin gemacht hat. Das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Das-Wortgewand
Oberadener Heide 36
59192 Bergkamen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG