VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
M-Service & Geräte Peter Müller e.K.
Pressemitteilung

Gewebe Messen

(PM) , 23.03.2009 - Die MeshCheck Bildverarbeitungssoftware ist speziell zur Auswertung und Vermessung von Geweben und Sieben in der Filtration und in der Siebdruck Industrie programmiert. In Verbindung mit den USB Kamerasystemen ermöglicht die Software eine sofortige Auswertung und Protokollierung. Das Standardprotokoll bietet folgende Messwerte: Das automatische Messen der Fadenstärke sowie der Maschenöffnung in Kett- und Schussrichtung, Messen der Winkligkeit sowie Berechnen der offenen Flächen in Prozent mit gleichzeitiger Auswertung der fehlerhaften Öffnungen, die außerhalb der Toleranzgrenzen liegen. Die Anzahl der Maschenöffnungen innerhalb und außerhalb der Toleranz werden separat ausgewiesen. Die fehlerhaften Öffnungen werden automatisch farblich markiert. Gleichzeitig berechnet die Software die fehlerhafte Fläche in Prozent. Im PDF Protokoll erfolgt der Ausdruck des Prüfbildes zusammen mit allen Messwerten. Als erweiterte Funktion bietet MeshCheck im Standardprotokoll eine Maschen-Einzelauswertung. Die einzeln nummerierten Messungen in X- und Y-Richtung der Maschenöffnungen werden in einer Excel-Tabelle angezeigt. Als Erweiterung bietet MeshCheck Protokolle nach DIN ISO 3310-1, DIN ISO 9044 und ASTM an, die bei der Auswertung von Geweben oder Prüfsieben in der Filtration notwendig sind. Bei der Sprachumschaltung erstellt das Programm die Protokolle in der jeweiligen Landessprache. Die für die Aufnahmen verwendeten mobilen USB Mikroskope werden außerdem für die 2D Vermessung von Partikeln mit der Messsoftware Metric eingesetzt.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
M-Service & Geräte Peter Müller e.K.
Carl-Zeiss-Str. 11
53340 Meckenheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG