VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
akp public relations
Pressemitteilung

Gesund und Schlank auf natürliche Weise

Süßholzwurzelextrakt fördert die Fettverbrennung
(PM) Brüssel, 29.07.2015 - Viele Menschen kennen die Panik, wenn der Blick im Spiegel auf die Fettpölsterchen fällt. Die überflüssigen Pfunde müssen weg, und zwar schnell und ohne zu großen Aufwand. Vor allem Bauchfett ist nicht nur ein kosmetisches Problem: Es greift negativ in den Stoffwechsel und die Hormonproduktion ein und erhöht so das Risiko, an Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Diabetes zu erkranken. Doch Wundermittel gibt es leider nicht, und mit Blitz-Diäten tun wir unserer Gesundheit keinen Gefallen. Unser Stoffwechsel stellt sich auf magere Zeiten ein und signalisiert dem Körper, jetzt erst recht Fettdepots anzulegen. Die einhellige wissenschaftliche Meinung ist: Nur ausreichend Bewegung und eine gesunde, ausgewogene Ernährung führen dauerhaft zum gesunden Wohlfühlgewicht.

Die gute Nachricht ist allerdings: Es gibt wirksame Unterstützung aus der Natur. Der Pflanzenextrakt Glavonoid aus der Süßholzwurzel erleichtert den Einstieg und sorgt für schnellere Erfolgserlebnisse. Wie das geht? Glavonoid kurbelt die Fettverbrennung an und hilft vor allem, die Fettpolster im Bauchraum zu reduzieren.

Dabei ist Glavonoid kein neues „Wundermittel“, sondern eine umfassend wissenschaftlich erforschte Nahrungsergänzung. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Glavonoid den Fettabbau zweifach begünstigt: Der Pflanzenextrakt fördert zum einen den Stoffwechsel im Gewebe des Bauchraums und erhöht die Fettverbrennung. Gleichzeitig bildet sich weniger neues Fett.

Eine Beispielrechnung zeigt, was man mit Glavonoid erreichen kann: Mit 100 mg des Pflanzenextraktes können rund 130 Kilokalorien verbrannt werden. Das entspricht einer halben Stunde Walken. So kann man in zwei Monaten ein Kilo Bauchfett abbauen. Gleichzeitig unterstützt Glavonoid den Aufbau von Muskelmasse. Der Vorteil: Auch im Ruhezustand verbrennen Muskeln fortwährend Energie und sorgen für zusätzlichen Fettabbau.

Dieser Süßholzwurzelextrakt ist ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel und frei von Nebenwirkungen. Glavonoid enthält anders als herkömmliche Süßholzwurzelprodukte keine Glycyrrhizinsäure, die Bluthochdruck hervorrufen könnte. Bei langfristiger Einnahme ist ein weiterer positiver Effekt wissenschaftlich nachgewiesen: eine Senkung der Blutzucker- und Blutfettwerte. Produkte mit dem Süßholzwurzelextrakt Glavonoid sind in der Apotheke erhältlich.
PRESSEKONTAKT
akp public relations
Frau Sandra Schulze
Tannenstraße 1a
69469 Weinheim
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANEKA PHARMA EUROPE

Kaneka Pharma Europe hat seinen Hauptsitz in Brüssel und ist eine Tochtergesellschaft von Kaneka Japan, dem weltweit führenden Hersteller von Coenzym Q10 und alleinigem Anbieter von natürlichem Ubiquinol. Lange Zeit war es nicht ...
PRESSEFACH
akp public relations
Tannenstraße 1a
69 Weinheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG