VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Epeku AG
Pressemitteilung

Genussrecht der Epeku AG: Vier flexible Anlagetarife für Investoren

Epeku AG: Finanzexperten rechnen mit steigenden Renditechancen bei Genussrechten
(PM) Bremen, 11.12.2009 - Bremen, im Dezember 2009: Immer interessanter werden im Zuge der Turbulenzen am Investmentmarkt alternative, fest verzinste Kapitalanlagen. Genussrechte, Genussscheine und Inhaberschuldverschreibungen sind deshalb inzwischen zu echten Alternativen am Investitionsmarkt geworden. Hierbei handelt es sich in der Regel um einen Zeichnungsschein, der zu einem fest verzinsten Renditeversprechen, über einen vorab vereinbarten Zeitraum emittiert und an den Anleger veräußert wird – die Epeku AG hat ein solches Genussrecht bereits 2005 emittiert und seitdem die jährlich zugesagten Renditen kontinuierlich ausgeschüttet.

„Bereits früh war uns klar, dass wir als Investitionshaus Alternativen zum klassischen Anlagemarkt bieten müssen. Um langfristig am Markt Bestand zu haben, müssen wir uns dem sich ändernden Investitionsverhalten des Anlegers anpassen und lukrative Produkte in allen Bereichen anbieten“, so der Vorstand des Allfinanzdienstleisters Epeku AG.

Seit mehr als 10 Jahren agiert die Epeku AG in diesem sich ständig verändernden Markt. Ihr Dienstleistungsbereich erstreckt sich von Konzepten zur Kostenoptimierung über Förderungsberatung bis hin zu Steuerreduktionsprogrammen und deckt alle sozialen Bevölkerungsschichten ab.
Trotz Wirtschaftskrise und Einbrüchen am Investmentmarkt hat die Epeku AG im vergangenen Geschäftsjahr durch Expansion der Vertriebsstrukturen das Geschäftsfeld weiter ausbauen können. Ein breit aufgestelltes Portfolio, eine moderne Vertriebsstruktur und ein hohes Qualitätsmanagement sichern nach Meinung der Epeku AG auch ein zukünftiges Wachstum. Das Genussrechtkapital des Unternehmens bietet allein schon auf Basis von 47.000 Bestandskunden eine hohe Liquidität. Kontinuierlicher Quantitäts- und Qualitätsaufbau sind die Gründe für ständig steigende Betriebsergebnisse, welche nach Erfahrung der Epeku AG sowohl das Anlagekapital schützen als auch die Renditen sichern.

Mit vier flexiblen Anlagetarifen deckt das Genussrechtskapital der Epeku AG die unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Investors ab:

Epeku Tarif 1 „Immo-Basis“
Der Grundtarif der Epeku AG Genussrechte steigt ein in die Zielgruppe derer, die auf einen Anlagebetrag eine kontinuierliche und steigende Ausschüttung erwarten. Dieser Tarif eignet sich besonders gut für eine Sofortrente oder eine Unterhaltsunterstützung. Die Rendite von 7% wurde in den vergangen Jahren immer fristgerecht an die Anleger ausgezahlt, was eine hohe Zuverlässigkeit des Emittenten widerspiegelt.

Epeku Tarif 2 „Immo-Kombi”
Konzipiert wurde der Genussrechte-Tarif der Epeku AG für die Gruppe der Anleger, welche eine Einmalsumme nicht in einer sofort ausgeschütteten Rendite, sondern vielmehr in eine lukrative Wideranlage investieren wollen. Durch Einzahlungen von 50% der Zeichnungssumme sowie der reinvestierten Ausschüttungen kommt es zu überaus attraktiven Laufzeitrenditen, die jedes konservative Anlageportfolio schlagen.

Epeku Tarif 3 „Immo-Konzept“
Als einer der wenigen Emittenten von Genussrechtskapital bietet die Epeku AG ihren Anlegern eine ratierliche Zahlungsweise an. Diese Form der Genussrechtsbeteiligung der Epeku AG bietet auch Kleinanlegern (ab 28,00 €) die Möglichkeit, sich an dieser lukrativen Kapitalanlage zu beteiligen. Auch bei dieser relativ konservativen Zahlungsweise bieten sich dem Investor gute Renditen.

Epeku Tarif 4 „Immo-Classic“
Selbst für kurzfristige Investitionen bietet das Genussrecht der Epeku AG einen lukrativen Tarif an. Bei einer Laufzeit von nur 5 Jahren werden dem Anleger Zinserträge, die deutlich über den am Markt sonst üblichen Renditen liegen, ausgeschüttet.

Zusammenfassend bietet das Genussrechtskapital der Epeku AG durch sein vielfältiges Anlageportfolio eine überaus interessante und lukrative Alternative. Ein modern aufgestelltes und auf Marktschwankungen reagierendes Unternehmen ist dabei nach Meinung der Epeku AG die Basis für sichere und kontinuierliche Renditen.

Über die Epeku AG
Der Allfinanzdienstleister Epeku AG aus Bremen ist seit 1998 am Markt tätig und legt seinen Schwerpunkt auf die Vermittlung unterschiedlichster Finanzprodukte wie Versicherungen, Investmentfonds oder Immobilien. Bei der Epeku AG stehen der Kunde und seine finanziellen Interessen im Vordergrund. Diesem Anspruch kann die Epeku AG aufgrund ihrer Unabhängigkeit von Banken oder Versicherungen gerecht werden. Kunden der Epeku AG können sich darauf verlassen, dass sie Produkte erhalten, die exakt auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und einen messbaren wirtschaftlichen Vorteil bringen. Dafür sorgt ein vierstufiges Betreuungs- und Analysekonzept.

Kontakt Epeku AG
Epeku AG
Dr. Rudolf Witt
Heidenkampsweg 41
20097 Hamburg
Tel.: +49 40 88 88 85 0
Fax: +49 40 88 88 85 12
E-Mail: info@epeku.net
Web: www.epeku.net

www.epeku-ag-genussrechte.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Epeku AG
Herr Dr. Rudolf Witt
Heidenkampsweg 41
20097 Hamburg
+49-40-8888850
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE EPEKU AG

Der Allfinanzdienstleister Epeku AG aus Bremen ist seit 1998 am Markt tätig und legt seinen Schwerpunkt auf die Vermittlung unterschiedlichster Finanzprodukte wie Versicherungen, Investmentfonds oder Immobilien. Bei der Epeku AG stehen der Kunde ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Epeku AG
Heidenkampsweg 41
20097 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG