VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Pressemitteilung

Generation Y auf Kurs zum Immobilieneigentum

Immer mehr junge Menschen können sich Immobilieneigentum leisten
(PM) Bamberg, 29.05.2015 - Wolfgang Dippold, Geschäftsführer der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, macht auf die Postbank-Studie "Wohnatlas 2015" aufmerksam, welche zu dem Schluss kommt, dass sich junge, unverheiratete, kinderlose Paare bei aktueller Marktlage in vielen Regionen Deutschlands eine Immobilie leisten können. Die sogenannte „Generation Y“, welche die etwa Mitte 20- bis Mitte 30-Jährigen einschließt, äußert sich zwar oft durch ein flexibles und mobiles Berufsleben und uneheliche Beziehungen – nichtsdestotrotz scheint Wohneigentum interessant zu sein. „Kinderlose Paare mit durchschnittlichem Einkommen können sich derzeit in 393 der 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte eine Eigentumswohnung leisten“, bestätigt Wolfgang Dippold und bezieht sich dabei auf die Postbank-Studie. „Durchschnittliche 110 Quadratmeter bieten sogar die Möglichkeit für Nachwuchs“, so Dippold.

Überraschenderweise müssen selbst in Großstädten wie Köln, Stuttgart, Leipzig oder Karlsruhe Haushalte mit zwei Vollzeitverdienern nicht mehr als 40 Prozent des gemeinsamen Nettoeinkommens für die Immobilienfinanzierung aufbringen. In 59 Prozent der Kreise liegt die Finanzierungslast sogar unter 20 Prozent, beispielsweise in Einzugsgebieten von Metropolen. „Sich in jungen Jahren für so eine Geldlage zu entscheiden ist vor allem angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase sehr sinnvoll“, betont Wolfgang Dippold. „Wichtig ist die Lage der Immobilie gründlich zu wählen, da sie sich dann zu guten Konditionen weiter verkaufen oder vermieten lässt.“

Um die Wohnkaufkraft von kinderlosen Doppelverdiener-Haushalten zu ermitteln, hat das Wirtschaftsinstitut Prognos die aktuellen Einkommens- und Immobilienmarktdaten ausgewertet. Dazu wurde analysiert, in welchen Regionen passender Wohnraum in Bezug auf Immobilientyp und -größe bezahlbar ist – dass also beim Immobilienkauf die Finanzierungslast maximal 40 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens ausmacht. Die Belastungsgrenze basiert auf den Werten der Verbraucherzentralen. Schließlich wird bei der Finanzierung von Wohneigentum eine Eigenkapitalquote von 20 Prozent zugrunde gelegt, welche auch die angenommenen zehn Prozent Nebenkosten beim Immobilienkauf abdeckt.

Weitere Informationen unter www.project-investment.de
PRESSEKONTAKT
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Herr Christian Blank
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
+49-951-91 790 330
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und ...
PRESSEFACH
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG