VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionsbüro Stutensee GbR
Pressemitteilung

Gelungenes Prodok-Upgrade bei der BASF in Ludwigshafen

(PM) Deutschland, 27.06.2011 - Bei der BASF SE in Ludwigshafen wurde das Upgrade der kompletten Prodok-Installation auf Version 9 durchgeführt (www.roesberg.com/de/prodok.html). Die über 650 registrierten Prodok-Benutzer betreuen über 200 Produktionsanlagen am Standort Ludwigshafen. Unter den 540 Prodok-Datenbanken befinden sich auch PLT-Dokumentationen für Produktionsanlagen an anderen europäischen und außereuropäischen Standorten.

Die von Rösberg entwickelten Upgrade-Mechanismen ermöglichen die vollautomatische Umstellung der CAE-Daten ohne manuelle Korrekturen. Dadurch konnte der Versionswechsel trotz dieser Menge an nur einem Wochenende gemeinsam mit dem Team der Prodok-Betreuung der BASF durchgeführt werden. Zusätzlich sind am BASF-Standort Ludwigshafen zahlreiche Schnittstellen und Sondermodule im Einsatz, die bei dem Upgrade berücksichtigt werden mussten.

Mit der Installation von Prodok Version 9 wurde nun die Voraussetzung für den produktiven Einsatz des neuen Moduls "Prüfdokumentation" und den Einsatz der NE100 Version 3.2 geschaffen. Das von Rösberg neu entwickelte Modul "Prüfdokumentation" basiert auf den Anforderungen mehrerer Anwender, unter anderen hatte sich hier auch die BASF am Standort Ludwigshafen mit einem Pilotprojekt beteiligt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rösberg Engineering GmbH
Frau Evelyn Landgraf
+49 721 95018-0

+49-721-95018-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE RÖSBERG ENGINEERING GMBH:

Rösberg Engineering GmbH, im Jahre 1962 in Karlsruhe gegründet, bietet mit fast 100 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland und zwei in China maßgeschneiderte Automatisierungslösungen. Zu den Leistungen gehört ...
PRESSEFACH
Redaktionsbüro Stutensee GbR
Hasenbiel
76297 Stutensee
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG