VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
aiticon GmbH
Pressemitteilung

Gelungene aiticon-Veranstaltung "Effiziente Online-Redaktion" in Frankfurt

Im November lud die aiticon GmbH Kunden und Interessierte zu einer Veranstaltung zum Thema "Effiziente Online-Redaktion" nach Frankfurt ein.
(PM) 03.12.2009, 03.12.2009 - Grundgedanke der Veranstaltung war der Erfahrungsaustausch von Online-Redakteuren untereinander, sowie die Vorstellung von Open Text Web Solutions 10 durch den Geschäftsführer der aiticon GmbH, Matthias Herlitzius. Die neuste Version der WCMS Suite ermöglicht Online-Redakteuren eine deutlich schnellere Inhaltspflege. Wie wichtig eine Effizienzsteigerung der Online Redaktion tatsächlich ist, machte der Alnatura-Projektleiter Dominic Menzler in seinem Anwenderbericht deutlich. Schließlich müssen immer mehr Inhalte gepflegt und aktualisiert werden.
Durch stetig steigende Anforderungen lohnt auch ein Blick auf die Weiterentwicklung der nahtlosen Integration der Website-Pflege in den Redaktions-Alltag, wie Oliver Magnus, Head of Competence Center Portal der CubeServ GmbH, veranschaulichte.

Herlitzius stellte die aktuelle Open Text Web Solutions Suite vor. Die komplett neu entwickelte Pflegeoberfläche des Redaktionssystems ermöglicht ein wesentlich effizienteres und komfortableres Arbeiten. Der Zugriff auf viele Funktionen mit deutlich weniger Klicks und eine individuell konfigurierbare Arbeitsumgebung überzeugte das Publikum schnell. Herlitzius demonstrierte viele neue Funktionen. Unter anderem stellte er die erweiterte Suche, den vereinfachten Navigationsbereich, den Telerik Texteditor und die jetzt auch für Redakteure nutzbare Zwischenablage vor. Die sich daraus ergebenden Rückfragen aus dem Arbeitsalltag der Zuhörer erweiterten den Vortrag zu einem spannenden Erfahrungsaustausch.

Nach einer Mittagspause mit vielen anregenden Gesprächen folgte der Vortrag von Magnus. Er stellte eine gemeinsam mit der aiticon GmbH realisierte Integration des SAP NetWeaver Portals und Open Text Web Solutions 10 vor. Magnus demonstrierte anschaulich wie personalisierte Informationen mit Web Solutions 10 im SAP NetWeaver Portal unter einer Anmeldung (Single Sign-On) zusammengeführt werden können. Ferner zeigte er, dass das Erscheinungsbild des SAP NetWeaver Portal an das Unternehmens-Corporate Design angepasst werden kann.
Dem Anwender stehen nach einmaliger Anmeldung in der Portalumgebung alle Anwendungen zur Verfügung, für die eine Berechtigung besteht. Für Intranet-Inhalte kann der Redakteur mit einem Klick von einer beliebigen Seite auf die entsprechende Seite im Redaktionsmodus springen um diese dann bequem zu bearbeiten.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch den Anwenderbericht von Menzler. Er gewährte den Teilnehmern Einblick in die Online-Kommunikation bei Alnatura und den redaktionellen Einsatz von Open Text Web Solutions im Tagesgeschäft. Sein Fazit: seit dem Relaunch des Webauftritts durch die aiticon GmbH ist die Effizienz der Website-Pflege um das dreifache gestiegen. Nicht zuletzt verantwortlich dafür seien die eigens hierfür von aiticon entwickelten PlugIns, die technische Prozesse anwenderfreundlich zusammenfassen und automatisieren. Auch Herlitzius nahm Bezug auf die PlugIns als er wieder das Wort ergriff und betonte, dass Alnatura ein Referenzprojekt für die gelungene Effizienzsteigerung in der Online-Redaktion sei. Alle Teilnehmer beurteilten den Praxisbericht als gewinnbringend.

Fragen wie "Arbeiten wir zeitgemäß?", "Wie machen es eigentlich die anderen?" stellen sich zwar oft, Gelegenheiten zum fundierten Austausch darüber ergeben sich allerdings nur bei Veranstaltungen wie dieser.

Das durchweg positive Feedback auf unsere, wie Open Text Sales Manager Timo Wolters es nannte, "gelungene und immer positive Art der Veranstaltung", bestärkt uns darin auch zukünftig Veranstaltungen dieser Art durchzuführen.
PRESSEKONTAKT
aiticon GmbH
Frau Gabriele Schrof
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt
+49-69-79583830
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AITICON GMBH

Der IT-Dienstleister und RedDot Premium Partner wurde 2001 gegründet und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Aiticon konzipiert, implementiert und betreibt anspruchsvolle Web-Projekte und Applikationen. Die Kompetenz in der Entwicklung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
aiticon GmbH
Solmsstraße 41
60486 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG