VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Geliebtes Gruseln: Halloween gewinnt weiter an Popularität

Tipps für Kostüme und Party im Online Shop finden
(PM) Wien, 17.10.2011 - Am 31. Oktober steigt wieder Schauer über den Rücken: Halloween findet auch im deutschsprachigen Raum großen Anklang. Die Popularität des Festes – mit Ursprung in Irland – nimmt von Jahr zu Jahr zu. Der Markt rund um das gruselige Fest wächst ebenfalls: Kostüme, Party-Dekoration oder kulinarische Überraschungen stehen bei Käufern hoch im Kurs. Einen Überblick über angesagte Trends und Tipps ergattert man im Online Shop. So findet man mit der Shopping-Suchmaschine ShopWiki verschiedene Produkte und Angebote für Halloween (www.shopwiki.de/Halloween).

Event-Spektakel Halloween: Parties sehr beliebt

Der 31. Oktober wird im deutschsprachigen Raum groß gefeiert: Themen-Parties locken zahlreiche Besucher in Grusel-Kostümen an. Die Anzahl der öffentlichen Veranstaltungen zu Halloween (www.shopwiki.de/Halloween) steigt weiter an. Private Feiern nehmen ebenfalls zu: So geben immer mehr Leute eine Halloween-Party in den eigenen vier Wänden. Dabei spielen die passende Dekoration und die Verpflegung der Gäste für Gastgeber die wichtigste Rolle. Der Online Shop (www.shopwiki.de) stellt für Konsumenten die beste Quelle dar: Dieser bietet preiswerte Ausstattung und eine große Auswahl an Produkten an.

Kostüme: Halloween-Trends für Damen und Herren

Zu Halloween steht das Verkleiden im Mittelpunkt des Festes. Die Entscheidung für das ideale Kostüm (www.shopwiki.de/Kostueme/) entpuppt sich dabei als die schwerste. Damen tendieren bei ihrem Outfit zu einer Kombination aus schaurig-schön. Teufel oder Hexe zählen zu den beliebtesten Kostümen. Bei den Herren hingegen wird auf den Grusel-Faktor gesetzt. Je schrecklicher die Verkleidung ausfällt, desto besser. Vor allem fiktive und mystische Charaktere liegen im Trend: Figuren wie Frankenstein oder Jack The Ripper sind bei den Herren gefragt. Make-Up rundet den gruseligen Auftritt zu Halloween ab.
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG