VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

Geheimtipp Chemnitz

Chemnitz „verborgene“ Vorzüge
(PM) Magdeburg, 30.03.2016 - „Kurz nach der Wiedervereinigung haftete an Chemnitz der Ruf der alternden Stadt. Doch dies trifft längst nicht mehr zu,” wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. So könnte man Chemnitz auch als die Stadt der Kontraste bezeichnen: Auf der einen Seite gibt es viele, mittlerweile sanierte Immobilien im innerstädtischen Gründerzeitaltbau. Auf der anderen Seite gibt es nach wie vor Plattenbausiedlungen. Das damals als „sächsisches Manchester“ bezeichnete Chemnitz war mit knapp 250 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Ostdeutschland.

Doch nach der Wende verließen 60 000 Menschen die Stadt. Plattenbauten wurden abgerissen – aber leider eben auch alte Häuser. „Die Pläne waren ambitioniert, wurden allerdings erst in den letzten Jahren allmählich realisiert“, so die Experten der MCM Investor Management AG. Das Stadtbild war geprägt durch das Konzept der sozialistischen Planer: Mehrspurige Straßen, Steinplattenplätze und keine ansprechende Innenstadt. Und während Leipzig „Hypezig“ wurde und Dresden immer schöner, geriet Chemnitz zunächst in Vergessenheit.

Im Gegensatz zu Leipzig sind die Mieten und Hauspreise allerdings noch überschaubar. „Chemnitz ist das neue Leipzig“, heißt es so schon von einigen Immobilienexperten. „Was der künftigen Entwicklung besonders guttun wird, ist das große Interesse ausländischer Investoren für ostdeutsche Immobilien“, so die MCM-Experten weiter. „Chemnitz wird immer begehrter, in den letzten Monaten zunehmend bei angelsächsischen und holländischen Investoren.“

Als wahrer Immobilien-Geheimtipp hat Chemnitz also das Potential, sich zu einer pulsierenden, attraktiven Metropole zu entwickeln – und wird Leipzig und Dresden in absehbarer Zeit in nichts nachstehen. Die positive wirtschaftliche Entwicklung holt Menschen zurück in die Stadt und treibt den Immobilienmarkt an. Die Miet- und Kaufpreise sind zwar steigend, liegen aber bundesweit noch deutlich unter denen vergleichbarer Städte. Unterdessen garantieren sie auch in den nächsten Jahren hohe Renditen. „Sogar der Bauindustrieverband Sachsen/Sachsen-Anhalt bescheinigt dem Wohnungsbau im Freistaat ein starkes Wachstum“, sagen die MCM Investor Management AG-Experten abschließend.
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM

Die MCM Investor Management ist eine Beteiligungsgesellschaft, die Anlegern die Partizipation am deutschlandweiten Immobiliengeschäft ermöglicht. Das erfahrene Management investiert dabei in den günstigen Ankauf von Bestandsimmobilien ...
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG