VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
JOKA System GmbH
Pressemitteilung

Gefahrlose Wohlfühlmomente

Risikofreie Instandhaltungsarbeiten in bedenklicher Höhe am Glasschiebedach Vitello-Flex
(PM) Delmenhorst, 18.03.2014 - Eines der größten Probleme bei Überdachungen von Balkonen sowie Penthouses besteht darin, dass sich diese zumeist in gefährlichen Höhen befinden. Reinigungs- sowie Reparaturarbeiten werden schnell zum Drahtseilakt. Ein Glasschiebedach, wie zum Beispiel das Vitello-Flex von der JOKA-System GmbH, bietet hierfür eine sichere Lösung. „Unser Glasschiebedach öffnet sich mit nur wenigen Handgriffen über eine Teleskopstange. Für die Reinigung wird dann nur eine Haushaltsleiter benötigt. Außerdem rüsten wir Vitello-Flex auf Wunsch mit reinigungsunterstützender Verglasung aus“, berichtet Jochim Kalbfleisch, Geschäftsführer von JOKA-System.

Glasflächen gefahrlos zu erreichen

Durch das Öffnen eines Teilelementes des Daches entsteht eine Luke. Auf einer Haushaltsleiter stehend, steigt der Glasdachbesitzer mit dem Oberkörper durch diese hindurch und reinigt vollkommen gefahrlos das Dach von oben. Beispielsweise lässt sich so bei einem Sommergarten mit Hilfe eines Glaswischers mit Teleskopstab auch die seitliche Glasfläche reinigen, ohne den sicheren Bereich des Balkons zu verlassen oder dies vom Nachbarbalkon aus vornehmen zu müssen.

Selbstreinigend

Eine spezielle schmutzabweisende, durchsichtige Beschichtung der Glasfläche löst mit Hilfe von UV-Strahlen Schmutz auf und wischt diesen mit Regen weg. Außerdem trocknet das Glas, ohne Wasserflecken zu hinterlassen. Auf diese Weise bleibt auch der Ausflug auf die Haushaltsleiter geschweige denn das Herumklettern auf dem Dach erspart. Außerdem wird die Umwelt geschont, da der Einsatz chemischer Reinigungsmittel entfällt.

Seltene Dachschäden schnell repariert

Reparaturarbeiten haben beim Vitello-Flex Seltenheitswert und falls sie doch anfallen, gelingen sie in der Regel mit wenigen Handgriffen. Zum Beispiel reicht es bei einem Glasbruch, das Ersatzprodukt einfach von vorne in den Sparn zu schieben. Die Arbeit ist in wenigen Minuten aus dem Stand oder mit Hilfe einer Haushaltsleiter erledigt. Aufgrund der besonderen Konstruktion der Hohlkammerprofile verfügt das Glasschiebedach über eine besonders robuste Statik. Die Gleitschienen sowie Kopfleisten verfügen über ein Bürstendichtungssystem, das im Gegensatz zur gängigen Variante mit Gummidichtungen kein Wasser durchlässt. „Bis zum heutigen Tage haben wir noch keine einzige Reklamation für unser Glasschiebedach erhalten“, erzählt Kalbfleisch.

Sicherheit als höchstes Gut

Ob Reinigen oder Reparieren, an erster Stelle steht die Gesundheit des Menschen. Wer dennoch das Abenteuer sucht, sollte dieses außerhalb der heimischen Grenzen erleben, denn bekanntlicher Weise passieren die meisten Unfälle im Haushalt.

Weitere Informationen unter www.joka-system.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Kai Hedemann

+04221-9345-611
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER JOKA-SYSTEM GMBH

Die JOKA-System GmbH aus Delmenhorst ist Weiterentwickler und Hersteller von Vitello-Flex, einem Pergola-Glasschiebedach für den deutsch-europäischen Markt. Mit der patentierten Schiebedachkonstruktion zeichnet sich Vitello-Flex als ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
JOKA System GmbH
Niedersachsendamm 12
27751 Delmenhorst
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG