VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gartenzauber
Pressemitteilung

Gartenzauber - Einladung zur spätsommerlichen Landpartie

Gartenzauber am 7. und 8. September: Auf Hof Bissenbrook bei Neumünster erwartet die Besucher eine Gartenausstellung der besonderen Art. Im Mittelpunkt des Gartenfestivals stehen diesmal nicht nur Pflanzen, sondern auch die „Herren der Schöpfung“.
(PM) Großenaspe, 28.08.2013 - Männersache: Wenn es um den heimischen Garten geht, legen sich auch die Herren gerne richtig ins Zeug. Da werden Teiche geplant und Hütten gebaut, die „eigene Scholle“ umgegraben, Gemüse angepflanzt und Obstbäume beschnitten. Ob Freizeitgärtner oder Pflanzensammler – das Gartenzauber-Festival bietet den Interessierten alles, was der Gärtner braucht.

„So manche Arbeit im Garten wäre ohne die helfenden Hände der Männer um einiges schwerer. Außerdem widmen sich inzwischen immer mehr Gärtner auch mit großer Leidenschaft ihren Beeten und Rabatten“, erläutert Gartenzauber-Veranstalterin Katja Hildebrandt zum Sonderprogramm ihrer Herbstausstellung.

Schon beim Gang über die wunderschöne Lindenallee bekommen interessierte Gärtner und Heimwerker handfeste Ideen zum Selbermachen geliefert. „Alles aus Paletten“ heißt das Thema der Dekorationen auf dem Weg zum Ausstellungsgelände. Vom Hochbeet über eine Gartenküche bis hin zu einem Insektenhotel steht eine Fülle an kreativen Ideen bereit, die sich alle aus Europaletten bauen lassen.

Das attraktive Zusatzprogramm: Hier dürfen sich die Männer mit gärtnerischem Wissen, handwerklichem Geschick und technischem Verständnis im Wettbewerb beweisen. Eine Rallye mit verschiedenen Stationen bietet dazu zahlreiche Möglichkeiten. Als Belohnung winkt den Teilnehmern dann der Aufenthalt im exklusiven Club-Zelt, in dem sich die „echten Kerle“ dann richtig entspannen können. „Währenddessen haben die Frauen weiter Gelegenheit, in Ruhe bummeln zu gehen. In diesem Jahr drängelt die Damen bestimmt kein Begleiter zur Eile“, verspricht Katja Hildebrandt schmunzelnd.

Mit 140 ausgewählten Ausstellern und Produzenten, zahlreichen Praxisvorträgen, einer Gartensprechstunde, Musikern und Gauklern, „lebenden“ Gartenzwergen sowie einem bunten Kinderprogramm bietet der Gartenzauber auf Hof Bissenbrook damit auch in diesem Herbst wieder alles, was das Gärtnerherz begehrt.

Die Tageskarte kostet für Erwachsene acht Euro. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Hunde sind aus hygienischen Gründen auf dem Gelände nicht erlaubt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gartenzauber
Frau Katja Hildebrandt
Hof Bissenbrook
24623 Großenaspe
+49-4327-141780
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GARTENZAUBER

www.gartenzauber.com ist ein hochwertiges, professionell gestaltetes Online-Leseportal für Frauen und Männer ab 30 Jahre mit guter Ausbildung beruflichem Erfolg Interesse an der Natur und an einer gehobenen Lebensqualität Seit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gartenzauber
Hof Bissenbrook
24623 Großenaspe
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG