VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
G&W Software AG
Pressemitteilung

G&W veranstaltet Fachtage zur e-Vergabe

(PM) München, 24.08.2011 - Gemeinsam mit den Experten der Ausschreibungs- und Vergabeprüfstelle des Da-Di-Werkes (Eigenbetrieb des Landkreises Darmstadt-Dieburg) veranstaltet die Münchener G&W Software Entwicklung GmbH, Hersteller der durchgängigen Software für AVA und Kostenplanung California.pro, in diesem Herbst bundesweit Fachtagungen zum aktuellen Thema e-Vergabe. Ziel ist es, Mitarbeiter der kommunalen Bauämter und Vergabestellen mit den Voraussetzungen und der erfolgreichen Einführung von elektronischer Vergabe vertraut zu machen. Die Veranstaltungen finden am 11. Oktober im Schloss Thurnau in Oberfranken, 27. Oktober bei der COMRAMO AG in Hannover, am 10. November in Schloss Borbeck in Essen und am 24. November in der Buhl´schen Mühle, Ettlingen/Karlsruhe statt.

Im Rahmen der i2010-Initiative der Europäischen Kommission vom April 2006 wurden die 25 Mitgliedsstaaten verpflichtet die elektronische Vergabe zu forcieren. Seit der Einführung der VOB 2009 in Deutschland können Auftraggeber bei offenen Verfahren die Art der Angebotsabgabe festlegen. Durch den möglichen durchgängigen Vergabeprozess werden Informationswege automatisiert, zusätzlich lassen sich erhebliche Einsparpotentiale durch z.B. geringere Papier-, Druck- und Versandkosten erzielen. Denn bei der e-Vergabe wird den Bietern die Verdingungsunterlagen nur noch elektronisch zum Beispiel als Word-, PDF- oder GAEB-Datei auf einer Vergabeplattform zur Verfügung gestellt. Nach dem Herunterladen füllt der Bieter die Verdingungsunterlagen auf seinen Rechner aus und legt diese dann auf der Vergabeplattform ab. Eine digitale Signatur ersetzt dabei die vormals notwendige Unterschrift. Spezielle Sicherheitsmechanismen sorgen dafür, dass die Regeln der öffentlichen Vergabepraxis eingehalten werden. Dazu gehören zum Beispiel das „vier-Augen-Prinzip“, Eröffnungstermin und Veröffentlichungspflicht.

Weitere Informationen über die Fachveranstaltungen erhalten Interessierte über info@gw-software.de
PRESSEKONTAKT
G&W Software AG
Frau Dr. Cornelia Stender
Arnulfstraße 25
80335 München
+49-89-5 15 06-715
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER G&W

Zielgruppen sind Architektur- und Ingenieurbüros aller Größen und Sparten (Hochbau, Tiefbau, TGA, Innenarchitektur, GaLa-Bau), Bauabteilungen verschiedenster Unternehmen, Bauämter, Gebäudemanagement und andere Eigenbetriebe ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
G&W Software AG
Arnulfstraße 25
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG