VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
G&W Software AG
Pressemitteilung

G&W Software Entwicklung jetzt Mitglied bei buildingSMART

(PM) München, 17.01.2013 - Die Münchener G&W Software Entwicklung GmbH unterstützt engagiert den BIM-Prozess und ist dazu Mitglied beim unabhängig agierenden Verein buildingSMART e.V. geworden. Building Information Modeling (BIM), die zeitgemäße Arbeitsmethode fürs Planen und Realisieren von Bauvorhaben, basiert auf der aktiven Vernetzung aller am Bau Beteiligten. Für die damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen zwischen den Beteiligten sind klar definierte Konventionen erforderlich. Dafür engagiert sich buildingSMART e.V. seit vielen Jahren und fördert offene Schnittstellen und damit die openBIM Methode in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Verein steht für hohe Qualität bei der Festlegung von Standards und technischen Lösungen mit Blick auf Anwender und ihre Prozesse.

buildingSMART e.V. stellt eine gemeinsame, herstellerübergreifende Spezifikation für die Datenkommunikation zwischen Bauherren, Planern, Fachplanern, Ausführenden und Objektverwaltern zur Verfügung. In Forschung und Entwicklung arbeitet der Verein mit führenden Softwareherstellern und Hochschulen zusammen. Die von buildingSMART International definierte Sprache IFC (Industry Foundation Classes) ist unter ISO-16739 zertifiziert.

G&W Software Entwicklung unterstützt mit seiner AVA-Software und Kostenplanungslösung California.pro den BIM-Prozess. Dadurch werden CAD-Daten direkt für Mengenermittlung, Kostenplanung und LV-Erstellung nutzbar. So erzeugt der Anwender mittels einer IFC-fähigen CAD-Datei mit geringem Aufwand über das DBD-KostenKalkül aus dem digitalen Gebäudemodell wahlweise ein Raum- und Gebäudebuch oder direkt die Leistungsverzeichnisse mit Mengen und Preisen in California.pro. Auf Knopfdruck stehen damit sowohl die nach Gewerken sortierten Kosten als auch eine Kostenermittlung nach DIN 276 zur Verfügung. Alternativ dazu gibt es die direkte Verbindung zwischen Graphisofts ARCHICAD 16 oder früheren Versionen und California.pro. Mittels dieser erzeugt der Anwender aus dem virtuellen Gebäudemodell von ARCHICAD direkt ein Raum- und Gebäudebuch und aktualisiert bei Änderungen in der CAD dieses mit den daraus generierten Leistungsverzeichnissen und Kostenberechnungen.

Weitere Informationen www.gw-software.de und www.buildingsmart.de
PRESSEKONTAKT
G&W Software AG
Frau Dr. Cornelia Stender
Arnulfstraße 25
80335 München
+49-89-5 15 06-715
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER G&W

Zielgruppen sind Architektur- und Ingenieurbüros aller Größen und Sparten (Hochbau, Tiefbau, TGA, Innenarchitektur, GaLa-Bau), Bauabteilungen verschiedenster Unternehmen, Bauämter, Gebäudemanagement und andere Eigenbetriebe ...
ZUM AUTOR
ÜBER CALIFORNIA.PRO

California.pro ist die neueste Bausoftwarelösung von G&W. Die komplett in .Net program-mierte Software bietet Transparenz und Optimierung des gesamten Planungs- und Ausführungsprozesses sowie Kostenoptimierung bei Bau- und ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
G&W Software AG
Arnulfstraße 25
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG