VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Global Media Services
Pressemitteilung

GMS: Umsatz- und Mitarbeiterzuwachs von 20 Prozent

(PM) Schwalbach am Taunus, 30.04.2015 - GMS, ein herstellerübergreifender, international tätiger Full-Service-Anbieter für Videokonferenzsysteme und Medientechnik, hat im Geschäftsjahr 2014 seinen Umsatz um 20 Prozent gesteigert. Angetrieben wurde die positive Entwicklung vor allem durch den stark wachsenden Geschäftsbereich Professional Services. Analog dazu erhöhte sich die Mitarbeiterzahl auf insgesamt 120. Um dem dynamischen Wachstum Rechnung zu tragen, bezieht der auf Videokonferenzsysteme (VKS) spezialisierte Experte im April 2015 größere Geschäftsräume in Schwalbach am Taunus. Darüber hinaus hat GMS im Rahmen eines Rebranding-Konzepts ein neues Logo mit Bildmarke eingeführt – zusätzlich umgesetzt in einer neuen, bedienfreundlicheren Webseite.

Tobias Enders, Geschäftsführer von GMS, geht davon aus, dass sich der positive Trend fortsetzt: „Auch 2015 rechnen wir mit einem Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich. Ein Grund dafür ist die hohe Nachfrage von mittelständischen und großen Unternehmen nach Videokonferenzsystemen und Unified Communications-Lösungen. Es gibt zwar immer mehr kostenlose Produkte auf dem Markt, doch ist es für Unternehmen wichtig, die Systeme in eine professionelle Mediensteuerung reibungslos zu integrieren. Um international weiter zu wachsen, intensivieren wir unser Engagement in der GPA, der Global Presence Alliance – einem Zusammenschluss von führenden Anbietern für Unified Communications (UC)-Technologien. Mit dem erweiterten GMS-Team und dem modernen Headquarter sind wir für unseren Expansionskurs bestens gerüstet.”

Neue Geschäftszentrale: High-Tech-Standort für internationale Kundenprojekte

Im Zuge der Wachsumsstrategie bezieht GMS im April neue Geschäftsräume in Schwalbach am Taunus. Die modernen Büroräume umfassen insgesamt 1.000 Quadratmeter und bieten Raum für den weiteren Ausbau der Spezialisten-Teams. Die neue Firmenzentrale verfügt zudem über zwei Showrooms: Neben Videkonferenzsystemen können Interessenten dort unter anderem die Konferenzraumtechnik von Ashton Bentley, einem britischen Hersteller von Designlösungen für Videokonferenz- und Präsentationssysteme, testen. Daneben gibt es eine Videowall, die exemplarisch die Möglichkeiten von Digital Signage für Unternehmen zeigt. Das neue Headquarter ist mit aktueller High-Tech-Infrastruktur ausgestattet wie einer direkten Anbindung an das Rechenzetrum und höchsten Sicherheitsvorkehrungen, zum Beispiel separaten Zugangskontrollen für kundenspezifische Service-Bereiche.

Für den neuen Standort sprechen zwei weitere Vorteile: Zum einen befindet sich in Schwalbach das im letzten Jahr eröffnete Hardware-Lager von GMS. Zum anderen sind die neuen Räume in 20 bis 30 Minuten von der Frankfurter Innenstadt und vom Rhein-Main-Airport erreichbar.
PRESSEKONTAKT
Global Media Services
Herr Tobias Enders
Am Kronberger Hang 8
65824 Schwalbach am Taunus
+49-6196-967930
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GMS GLOBAL MEDIA SERVICES

GMS ist als internationaler, herstellerübergreifender Full-Service-Anbieter auf Videokonferenzsysteme, Audio-Visuelle (AV) Medientechnik und Unified Communications spezialisiert. Mit Professional Services und Managed Services unterstützt ...
PRESSEFACH
Global Media Services
Am Kronberger Hang 8
65824 Schwalbach am Taunus
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG