VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Webmarketing Laabs
Pressemitteilung

Fussbodenvergleich

Fussböden, Ratgeber, Shop und Fachfirmen in einer Übersicht und das Deutschlandweit!
(PM) Berlin, 29.03.2016 - Was macht einen guten Fußboden aus? Welcher Belag passt ins Bad und welcher ins Kinderzimmer? Und was kostet so ein neuer Fußboden eigentlich, wenn man ihn komplett vom Profi verlegen lässt? Auf diese Fragen und auf viele weitere Fragen gibt das Internetportal www.fussbodenvergleich.de eine Antwort. Wer einen Neubau plant und sich über die verschiedenen Möglichkeiten für Bodenbeläge erkundigen möchte oder wer einen neuen Boden für seinen schicken Altbau sucht, der ist auf dem Vergleichsportal gut aufgehoben. Die Internetseite bietet aber nicht nur die Möglichkeit, Preise und Anbieter zu suchen und zu vergleichen. Vor allem hilft sie auch dabei, die verschiedenen Bodenbeläge zu vergleichen und gibt zahlreiche Informationen rund um den Fußboden.

Unterteilt ist die Internetseite in vier übersichtliche Kategorien, die den Besucher schnell die gewünschten Informationen finden lassen. So gibt die Kategorie "Fussboden Übersicht" einen ersten Überblick über die verschiedenen Fußbodenbeläge. Auf einen Blick finden sich hier Bilder zu den unterschiedlichen Materialien, bei einem weiteren Klick auf das Bild öffnet sich eine Liste, die Vorteile und Nachteile des jeweiligen Belags aufzeigen. Wer schon weiß, dass der Boden auf jeden Fall aus Holz sein sollte oder dass es ein Teppich sein muss, der kann bereits vorher die Anzeige der verschiedenen Bodenbeläge eingrenzen lassen. Dazu genügt ein Klick in der Übersichtsleiste.

Für Heimwerker und für Bauherren, die sich für genaue Details rund um die möglichen Fußbodenbeläge interessieren, gibt es die Kategorie "Ratgeber Infos". Dort finden sich nicht nur Details rund um die verschiedenen Beläge und Materialien, sondern auch Tipps zum Verlegen oder Anregungen, welche Böden sich im Außenbereich oder in der Industrie am besten eignen. Außerdem wird erklärt, wie wichtig der passende Untergrund ist. Denn das, was man nicht sieht, ist ebenso wichtig, wie die sichtbaren Fußbodenbeläge. Ein Textabschnitt widmet sich außerdem komplett dem Thema Estrich: Wie wichtig ist er? Was sollte man beachten? Wie kann ich Estrich als Bodenbelag verwenden?

Wer sich schon mal einen Überblick über die Kosten machen möchte, der kann in der Kategorie „Firma finden“ einige Angaben zum Bauprojekt machen und erhält anschließend einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Für einen realistischen Kostenvoranschlag sind allerdings auch einige möglichst detaillierte Angaben notwendig: Neben den Maßen des Bodens sollten Fotos des Raumes mitgeschickt werden, sowie Angaben zur Bauart des Hauses und zur Anzahl der Türen im jeweiligen Raum gemacht werden. Zudem sollte man schon wissen, welchen Bodenbelag man gerne hätte. Wer den Fußboden an sich schon hat und nur noch Profis sucht, die ihn verlegen, der kann das in diesem Formular ebenfalls angeben. Wer noch gar nicht genau weiß, wie der neue Boden aussehen soll, sondern einen Fachmann für eine Beratung sucht, der kann sich – sortiert nach Bundesland – einen passenden Handwerker in der Nähe anzeigen lassen, egal ob Fliesenleger, Estrichbauer oder Treppenbauer.

Unter der Kategorie „Online Shop“ sind einige Fachfirmen aufgeführt, die Materialien direkt zum Auftraggeber nach Hause liefern. Dort finden sich ungewöhnliche Teppiche, besondere Holzböden oder auch ganz normales Parkett, Kork und Designbeläge. Dort kann man sich zugleich über die Preise der verschiedenen Materialien und Ausführungen einen kleinen Überblick verschaffen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Webmarketing Laabs
Herr Patrick Laabs
Schulzendorfer Str. 14
12529 Schönefeld
+0049-0152-33545040
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEBMARKETING LAABS

Professionelles Webmarketing und Webdesign in Berlin.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Webmarketing Laabs
Schulzendorfer Str. 14
12529 Schönefeld
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG