VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Elbe Finanzgruppe GmbH
Pressemitteilung

Full Service Factoring - Liquidität für höchste Ansprüche

Um die fortlaufende Liquidität zu sichern, setzen viele kleine und mittelständische Unternehmen auf Factoring. Die Elbe Finanzgruppe bietet ein Rundum-Sorglos-Paket, mit welchem der volle Leistungsumfang des Factorings garantiert wird.
(PM) Dresden, 19.01.2016 - Eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert mithilfe des alternativen Finanzierungsmodells Factoring von sofortiger Liquidität. Durch die Inanspruchnahme des klassischen Factorings, oft auch Full Service Factoring genannt, erhalten die Factoringkunden drei wichtige Leistungsbausteine aus einer Hand: Die Finanzierung der offenen Forderungen, garantierter Ausfallschutz sowie die Übernahme des Mahnwesens.

Überblick der Finanzierungsfunktion

Durch den Verkauf ihrer Forderungen verbessern Factoringkunden fortlaufend ihre Liquidität. Sie minimieren ihre Außenstände und sind nicht auf die langen Zahlungsziele ihrer Kunden angewiesen. Durch die Elbe Finanzgruppe wird die eingereichte Rechnung sofort beglichen und innerhalb von 48 Stunden erhalten die Kunden rund 80 Prozent der Forderungssumme auf ihr Konto überwiesen.

Der Restbetrag ist beim Factoring ein Sicherheitseinbehalt für den Fall, dass der Debitor die Rechnung möglicherweise kürzt. Dieser wird ausgezahlt, wenn die Elbe Finanzgruppe die Rechnungssumme durch den Debitor erhalten hat. Die Finanzierungsmöglichkeit Factoring passt sich flexibel an die Umsätze des Unternehmens an und dies ganz ohne zusätzliche Stellung von Sicherheiten.

Delkrederefunktion

Im Full Service Factoring übernimmt die Elbe Finanzgruppe zusätzlich zur Finanzierung der Forderungen das Ausfallrisiko der Rechnungen. Dies wird auch als echtes Factoring bezeichnet. Das Ausfallrisiko in Hinblick auf den jeweiligen Debitor wird durch den Abschluss einer Warenkreditversicherung minimiert. Die Elbe Finanzgruppe vergibt ein Ankauflimit, bis zu dessen Höhe der mögliche Forderungsausfall durch eine Warenkreditversicherung abgedeckt ist. Somit ist das Unternehmen gegen mögliche Zahlungsausfälle abgesichert.

Auslagerung des zeitaufwendigen Mahnwesens

Die Elbe Finanzgruppe übernimmt für die Factoringkunden zudem das Forderungsmanagement. Somit lassen sich die innerbetrieblichen Fixkosten senken und ein professionelles Debitorenmanagement mit einem festgelegten Mahnwesen wird sichergestellt. Sämtliche Ausgangsrechnungen werden durch die Elbe Finanzgruppe gebucht und taggenaue Debitorenbuchhaltungen zur Verfügung gestellt. Die Art und Weise, wie die Kunden gemahnt werden sollen, stimmt die Elbe Finanzgruppe mit den Factoringkunden im Vorfeld ab.

Vorteile des Full Service Factorings auf einen Blick

Durch die Nutzung des klassischen Factorings können sich kleine und mittelständische Unternehmen voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Lange Zahlungsziele der Kunden belasten sie nicht mehr. Das Debitorenmanagement wird professionell durch die Elbe Finanzgruppe betreut. Zudem sind die Factoringkunden vor möglichen Forderungsausfällen geschützt. Auch der Ruf bei Banken und Lieferanten wird durch das Full Service Factoring wesentlich verbessert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Elbe Finanzgruppe GmbH
Frau Miriam Körner
Karcherallee 19
01277 Dresden
+49-351-320398 10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ELBE FINANZGRUPPE GMBH

Die Elbe Finanzgruppe ist ein bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Fokus auf Freiberufler, Selbstständige sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Als anerkannter Finanzdienstleister bietet die Elbe Finanzgruppe innovative ...
PRESSEFACH
Elbe Finanzgruppe GmbH
Karcherallee 19
01277 Dresden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG