VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Frühlingszeit am Point of Sale

(PM) Köln, 07.04.2011 - Endlich, der Winter ist vorbei. Allmählich kitzelt die Sonne die Müdigkeit aus unseren Leibern und die Gefühle spielen wieder verrückt. Es ist die Zeit der kurzen T- Shirt, der Biergärten, der Sonnenbrillen und des Flirtens. Aber Vorsicht ist geboten! Die Konkurrenz ist groß. Die Kunst ist also, richtig auf sich aufmerksam zu machen.

Das gilt nicht nur für die Flirtsaison in den Biergärten, sondern auch für den Point of Sale. Die Konkurrenz schläft nicht.
Wie wäre es denn pünktlich zu der neuen Jahreszeit mit einer etwas anderen Art der Werbemittel, den sog. Reliefdisplays. Tiefziehkunst vom Feinsten und ein sensationeller 3- D Effekt, ganz ohne Brille. Egal ob Regalschienen, Thekendisplays, Poster oder Wobbler, alle werden die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe durch die einmalige Plastizität und Haptik auf sich ziehen.

Das alles macht sie zu einer Augenweide für den Betrachter und zu etwas Außergewöhnlichem. Genau das Richtige, um sich am POS von dem Wettbewerb abzuheben. Sicher ist, Reliefsdisplays bleiben in den Köpfen, wie ein netter Flirt an einem schönen Frühlingstag.
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG