VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Früh gegen Berufsunfähigkeit versichern. Häufig wird Risiko unterschätzt

(PM) Leipzig, 15.01.2010 - Wer sich jung und gesund fühlt, denkt in der Regel selten an Versicherungsschutz und Vorsorge. Dies sei jedoch laut Expertenmeinung ratsam, da jeder fünfte Arbeitnehmer in der Bundesrepublik aufgrund gesundheitlicher Probleme vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden müsse. Das Verbraucherportal www.geld.de informiert, wie sich bereits junge Menschen für solch einen Fall rüsten können.

Je früher eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abgeschlossen wird, desto besser. Schon ab dem 15. Lebensjahr ist solch eine Art der Vorsorge (www.geld.de/vorsorge.html) möglich. Je länger gewartet wird, desto höher ist das Risiko, dass Erkrankungen oder chronische Leiden die Annahme bei den Versicherungen erschweren. In Extremfällen können sie sogar abgelehnt werden.

Seit 2001 die gesetzliche BU für Menschen, die nach dem 1. Januar 1961 geboren wurden, abgeschafft wurde, muss derjenige, der seinen Beruf nicht mehr ausführen kann, einer anderen Tätigkeit nachgehen. Nur wer aus gesundheitlichen Gründen generell keinen Beruf mehr ausüben kann, erhält eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente.

Im Allgemeinen werden BUs in Kombination mit weiteren Versicherungen angeboten, wie der Risikoversicherung oder einer privaten Rentenversicherung. Wenn dann der Versicherungsfall eintritt, werden die Beiträge für die Police gezahlt und somit die Altersvorsorge gesichert. Eine selbstständige BU ist daher nur ratsam, wenn bereits eine ausreichende Alters- und Hinterbliebenenvorsorge besteht.

Weitere Informationen:
www.geld.de/berufsunfaehigkeit.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GELD.DE

GELD.de gehört zu den führenden Finanzplattformen in Deutschland und ist eine Informationsplattform rund ums Geld. Das Portal versteht sich als Verbraucherplattform mit dem Motto „Entdecke Dein Sparpotential“. Auf geld.de wird die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG